Frage von Ok95pa, 112

Wie kann ich viele Silberfische am effektivsten los werden?

Hi Leute, ich habe schon seit längerer Zeit Silberfische im Haus. Heute Nacht als ich aufs Klo wollte und nach dem Licht an machen sechs Silberfische auf dem Boden meines Kinderzimmers gesehen habe, wurde mir klar dass sie aus meinem Zimmer kommen müssen😬. Ich habe einen großen Schrank hinter und ein Hochbett unter dem sie sich verstecken können. Außerdem habe ich gestern entdeckt, dass sich eine sehr große Fläche an Schimmel gebildet hat. Hoffe ihr könnt mir mit diesen Infos helfen.

Vielen Dank im voraus✌

Antwort
von Andrastor, 50

Putzen.

Silberfischchen sind Nützlinge die sich von Milben und anderen Kleininsekten ernähren, die sich im Staub vermehren. Wenn du die Nistplätze dieser Futterquellen wegputzt, dann verschwinden auch die Silberfischchen.

Gegen den Schimmel solltest du ein Anti-Schimmel Mittel benutzen. Sollte im Baumarkt erhältlich sein. Natürlich ist es auch wichtig herauszufinden woher der Schimmel kommt. Wenn die Wand oder die Leitungen undicht sind, wird er immer wieder zurückkommen, egal wie oft du ihn bekämpfst.

Antwort
von Cocojamba, 60

Wir hatten auch mal welche und wir haben fallen aufgestellt , du kannst aber auch mit einem Spray versuchen die silberfische zu vertreiben, aber als aller erstes solltest du den Schimmel wegmachen oder wegmachen lassen. Eigentlich gehen die silberfische dann auch, da sie den Schimmel fressen.

Expertenantwort
von LilaPferd1, Community-Experte für Insekten & Tiere, 58

Wenn sich die Silberfischchen bereits in der Wohnung breitgemacht
haben , weil ein Vorbeugen gegen die Tiere versäumt wurde , müssen sie
bekämpft werden . Mehr dazu findest Du unter diesem Link > Silberfischchen bekämpfen uvm. > ungeziefer-loswerden.de/silberfische/bekaempfen.html

Antwort
von Fclerli, 39

Haha ich dachte das du Minecraft meintest. Aber trotzdem musst du die entfernen also zuerst den Schimmel

Antwort
von alcaponymo, 53

Die silberfische sind nicht das Problem. Die fressen dir den Schimmel weg. Kümmer dich also lieber um den Schimmel, dann gehen die Biester auch. 

Antwort
von reblaus53, 51

alcaponymo hat völlig recht. Die Silberfischchen selbst sind völlig harmlos und müssen nicht bekämpft werden. Der Schimmel ist das Problem und zwar ein ernsthaftes.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten