Frage von ramonbenz1, 52

Wie kann ich vermeiden, dass ich Frauen wegen meiner Verlustangst bedränge?

Heyy zusammen, naja es ist wieder mal passiert, meine Freundin hat sich nach einem Monat Beziehung von mir getrennt. Leider ist mir dasselbe schon oft passiert, obwohl ich überhaupt nicht auf solche kurzen Beziehungen aus bin, ganz im Gegenteil, ich will die Liebe fürs Leben finden. Eigentlich geschah jedes mal dasselbe, die Frauen fühlten sich von mir bedrängt und dachten, ich sei nur auf das eine aus. Naja, ich kann sie auch verstehen. Nur, ich suchte eigentlich meistens Körperkontakt aufgrund meiner Verlustangst, der Körperkontakt war wie eine Bestätigung, dass sie mich noch liebt. Naja, diese Verlustangst ist soo schrecklihc und hat mich im Griff, ich verliere jede Frau. Konnte von euch schon jemand erfolgreich dagegen ankämpfen? Ich bin auch in der Psychotherapie und naja es wurde schon besser.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Buddhishi, Community-Experte für Psychologie, 30

Hallo Ramonbenz1,

es ist auf jeden Fall gut, wie Du das Problem erkannt hast und bereits in Psychotherapie bist, die ja bereits erste Erfolge zeigt :-)

Das Ruhen in sich selbst und die Sicherheit, sich auf sich selbst verlassen zu können, sind gute Pfeiler, die man z. B. durch Meditationen erzielen kann. Auch ein Kurs in Autogenem Training oder Yoga können hilfreich sein. Bespreche am besten mit Deinem/r Therapeuten/in, was eine gute Therapiebegleitung für Dich sein könnte.

Alles Gute

Buddhishi

Kommentar von Buddhishi ,

Vielen Dank für den Stern :-) Freut mich sehr, dass Dir meine Antwort hilft. LG

Antwort
von motivatio, 42

Versuch überall wo du bist Menschen und besonders Frauen kennenzulernen, dann bist du nicht mehr so fixiert auf eine und sie kann sich freier fühlen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community