Frage von murgithcirseil, 76

Wie kann ich verhindern, dass sich ein Windows 7 Update wieder installiert?

Hallo, um alte PC spiele spielen zu können musste ich ein Update von Windows 7 deinstallieren. Wie kann ich verhindern, dass Windows dieses Update wieder installiert?

Antwort
von Atheros, 76
  1. Öffnen Sie Windows Update, indem Sie auf die Schaltfläche Start klicken. Geben Sie im Suchfeld den Text Update ein, und klicken Sie anschließend in der Ergebnisliste auf Windows Update.
  2. Klicken Sie im linken Fensterbereich auf Einstellungen ändern.
  3. Klicken Sie unter Wichtige Updates auf eine der folgenden Optionen:
  4. Updates automatisch installieren (empfohlen)
  5. Updates herunterladen, aber Installation manuell durchführen
  6. Nach Updates suchen, aber Zeitpunkt zum Herunterladen und Installieren manuell festlegen
  7. Nie nach Updates suchen (nicht empfohlen)
  8. Wählen Sie zum Planen von automatischen Updates neben Neue Updates installieren den gewünschten Tag und die Uhrzeit für die Installation von Updates aus.
  9. Aktivieren Sie unter Empfohlene Updates das Kontrollkästchen Empfohlene Updates auf die gleiche Weise wie wichtige Updates bereitstellen, um empfohlene Updates für den Computer zu erhalten.
  10. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Allen Benutzern das Installieren von Updates auf diesem Computer ermöglichen, wenn alle Benutzer des Computers in der Lage sein sollen, Updates zu installieren. Dies betrifft nur Updates und Softwareprogramme, die manuell installiert werden. Automatische Updates werden unabhängig vom angemeldeten Benutzer installiert.
  11. Klicken Sie auf OK.  Wenn Sie aufgefordert werden, ein Administratorkennwort oder eine Bestätigung einzugeben, geben Sie das Kennwort bzw. die Bestätigung ein

  12. http://windows.microsoft.com/de-de/windows/change-windows-update-installation-no...
Antwort
von MarAm276, 59

zB in dem du beim Windows Update auf manuelle Updates gehst. Dann kannst du selber aussuchen, welche Updates installiert werden. Fraglich ist es allerdings ob es Sinn macht, wenn es ein Update ist, das deinen Rechner sicherer macht. Vielleicht macht es eher Sinn ein zweites virtuelles Betriebssystem zu installieren um darüber dann das Spiel zu spielen. VirtualBox zum Beispiel.

Kommentar von Atheros ,

Ich galube es muss nicht unbedingt mit VitualBox gemacht werden manchmal reichen einfach nur kleine Programme aus.

Antwort
von ArcticFox1, 45

Einfach Updates deaktivieren.
Würde eh zu Windows 10 raten, dann laufen die Games auch besser

Kommentar von murgithcirseil ,

Neuere vielleicht, man kann damit aber keine alten mehr spielen. Windows 8 und 10 unterstützen den Kopierschutz von älteren Spielen nicht mehr. Mit einem Update kam das auch für 7 und Vista, desswegen habe ich dieses wieder deinstalliert. Außerdem gibt es unter 10 nicht mehr die möglichkeit alte sachen laufen zu lassen, da es die Funktion Kompatibilitätsprobleme beheben nicht mehr gibt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community