Frage von L1saa, 55

(Wie) Kann ich verhindern dass jemand meine Adresse aus dem Impressum missbraucht?

Hallo! Ich habe eine kleine Homepage mit Wordpress erstellt, weiß allerdings dass jede nicht private oder familiäre Internetseite, also jede die nicht sowas wie eine ich sag mal "Familiengallerie" oder sowas in der Art ist ein Impressum braucht, mit vollständigem Namen, E-Mail, PLZ, Straße, Hausnummer, Telefon usw. Ich weiß dass man das Impressum von Suchmaschinen verstecken kann, doch da das Impressum irgendwo auf der Homepage sein muss, also der Link dazu, und sichtbar platziert sein, ob im Menü, Footer-Bereich oder in der Sidebar, kann ja immer noch jemand einfach darauf klicken, meine Adresse usw. herausfinden, und sie dann veröffentlichen, missbrauchen, was auch immer. Ich bin mir da nicht ganz so sicher ob das eine gute Idee ist da seine Adresse reinzuschreiben. Natürlich wird es wohl kaum jemanden interessieren wo eine nicht prominente, nicht kriminelle, nicht vermisste oder nicht besondere Person lebt, aber trotzdem: Kann man das irgendwie verhindern, und wenn ja wie? Muss man das verhindern? Ich meine es gibt ja genug Leute im Internet die alles mögliche anstellen... Es kann auch sein dass ich für einige jetzt total dumm rüberkomme, aber aus Fehlern lernt man!

Falls sich jemand fragt, was das für eine Homepage ist: Ich habe einen kleinen YouTube-Kanal auf dem ich zeichne sowie Animationen erstelle. Meist zeichne ich Anime Figuren, eigene, oder animiere witzige Stellen mvon YouTubern wie Zombey, Paluten, GLP, usw. Ich verdiene damit kein Geld. Allerdings würde ich gerne mein Wissen über Wordpress, da ich schon oft damit einiges angestellt habe, mal wieder anwenden, und eine Website erstellen auf der ich einerseits diese Videos poste, aber auch wo ich mit den bis jetzt wenigen Zuschauern besser schreiben kann, besser Vorschläge bekommen kann, etc., und wo ich besser Neuigkeiten verbreiten kann, was z.B. Ideen, mein Sketchbook usw. angeht. Dafür ein extra Video zu machen ist nicht so meins, vorallem weil ich meine Stimme geheim halten will und sie einfach nur mit Audacity hochpitchen...jeder der meine Stimme unbedingt hören will kann es wieder runterpitchen und TADA! Man kennt meine Stimme...naja. Andere Geschichte. Falls hier sich jemand mit diesen ganzen Gesetzen auskennt, der kann mir vielleicht sagen ob ich überhaupt ein Impressum brauche, aber lieber zu viel als dass ich dann eine Abmahnung bekomme!

Danke im Voraus! -Lisa

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Limearts, Community-Experte für Internet, 30

1. Nein, Du kannst es nicht verhindern.

2. Nein, Du kannst es auch nicht umgehen. Das ist die Gesetzgebung. Auch Geschichten wie die Idee Postfächer oder Mailboxen zu verwenden bzw Angaben zu kürzen oder wegzulassen ist nicht zulässig.

3. Im Zweifelsfall findet man die Daten ohnehin in den Registrar-Informationen einer geschalteten Domain.

4. Punkt 2 war nicht ganz richtig. Die Pflichtangaben zu umgehen ohne ein rechtliches Risiko einzugehen ist durchaus möglich. Aber dafür müsstest Du deinen Wohnsitz und Stand deines Webhostings in ein Land verlegen das derlei Gesetze nicht umsetzt. Ob ein Umzug nur um eine Webseite anonymisiert zu betreiben in deinem Sinne ist darf allerdings bezweifelt werden.

Kommentar von L1saa ,

Danke für die Antwort! Dann muss ich mich damit abfinden dass ich entweder keine Website mache, oder dass jeder mit einem Klick meine Adresse herausfinden kann. Trotzdem danke, jetzt kann ich mir sicher sein dass es keinen Weg drumherum gibt!

-Lisa

Antwort
von PeterKremsner, 10

Umgehen kannst du das nicht, gib einfach deine Adresse und alles für das Impressum nötige an.

Wenn jemand deine Adresse gegen deinen Willen verwendet ist das auch strafbar.

Zur Vermeidung von Spam kannst du auch eine eigene Emailadresse für das Impressum anlegen, somit trennst du automatisch private von "geschäftlichen" Mails.

Ich kann jetzt nur von Österreich sprechen, aber hier ist es so dass du kein Impressum brauchst wenn du über die Seite kein Geld verdienst.

Du darfst also keine Werbung für Waren machen, die man kaufen muss, du darfst selbst nichts verkaufen, oder für einen Verkauf werben und du darfst nicht zu Sachen verlinken wo eine Werbung dabei ist.

Also eine Verlinkung zu Youtube wäre schlecht, wenn es aber eine einfache Webseite ohne Werbung Werbebanner etc ist und du durch die Sachen kein Geld verdienst, muss in Österreich kein Impressum dabei sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community