Frage von Hobbbbes, 73

Wie kann ich verhindern, dass ich mir beim Einschlafen auf die Zunge beisse?

Ich habe seit längerer Zeit ein lästiges Problem. Es ist ja so, dass die Muskeln während dem Einschlafen zucken. Bei mir ist es aber vor allem der Unterkiefer, der eigentlich immer sehr stark zuckt. Ich beisse sozusagen plötzlich die Zähne zusammen. Oftmals beisse ich mir dabei in die Wange oder auf die Zunge, was äusserst schmerzhaft ist. Vor allem wenn ich auf dem Rücken liege und dabei die Zunge etwas in den Rachen rutscht. Ich muss somit immer auf dem Bauch schlafen, sonst beisse ich mir mit Sicherheit auf die Zunge.

Mein Hausarzt hat mich deswegen an meinen Zahnarzt verwiesen und mein Zahnarzt an meinen Hausarzt. Wie weiter jetzt?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Honey5515, 73

Hallo. Ich bin Zahntechnikerin und das ist ein Problem das bei vielen Leuten vorkommt. Lass dich von deinem Zahnarzt mal wegen einer Aufbissschiene beraten. Das könnte dir helfen.

Kommentar von Silo123 ,

Aufbißschiene war da auch meine erste SPONTANE Idee, aber ob die auch in dem Fall hilft, weiß ich echt nicht. Bessere Ideen habe ich aber leider auch erstmal nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community