Frage von loveandhateyou, 106

Wie kann ich verhindern, dass Gefühle zurückkommen?

Ich weiß die Frage an sich klingt blöd .

Also Folgendes, ich habe einen Typen wirklich sehr lange geliebt und er hat mich sehr oft verletzt, aber wir waren nie zusammen.
So auf jeden Fall ist mir die Freundschaft wichtig und seit Anfang des Jahres habe ich es doch tatsächlich geschafft mit ihm abzuschießen, dachte ich zumindest .
Ich war plötzlich viel glücklicher, weil mich der Gedanke, dass wir doch sowieso niemals zusammen sein würden, mich damals echt oft runter gezogen hat. So und seit gestern (warum auch immer) fühle ich wieder was. Und ich will nicht, dass es wieder kommt. Ich war glücklich mit ihm befreundet sein zu können ohne mir täglich Gedanken über ihn zu machen.

Also ich will mit ihm befreundet sein, aber diese Gefühle nicht wieder.

Was soll ich tun?

Antwort
von Centario, 45

Dein Problem ist das du dich immer wieder von ihn angezogen fühlst. Seie Gegenwart solltest du 100%tig vermeiden. Keine Freundschaft oder solche Absprachen. Wenn er es merkt bist du ihm ausgeliefert. Er sollte dir wieder fremd werden und lass ihn nicht mehr in deine Nähe. Könnte mal für jemanden der mit dir zusammen kommt, aufgrund deiner Schwäche, schlimm werden.


Kommentar von loveandhateyou ,

Ja das sagt sich so einfach . Das Problem ist ,dass er quasi mein Nachbar ist und ich auch noch mit seinem Mitbewohner befreundet bin . Also werde ich ihn so oder so immer wieder sehen

Kommentar von Centario ,

Nur dauerhaft gegen sein Gefühl leben zu wollen ist kaum auszuhalten. Man richtet sich zu grunde.

Antwort
von Lolopopbaby, 14

Ich habe genau das selbe Problem. Aber genau das gleiche :D
Ich War auch nicht mit einem jungen zusammen, den ich geliebt habe aber irgendwie tauchen bei mir solche Erscheinungen in seiner Nähe auf. Kennst du bestimmt. Man fängt die ganze zeit an zu lachen, ein herzrasen kommt und immer wieder versuchen in der nähe zu sein.
Jetzt zu deiner Frage: Du hast dich nicht in den Typen verliebt sondern nur in die Erinnerungen. Und das stimmt tatsächlich (auch wenn ihr nicht zsm wart). Das ist schwärmen und kann zwischendurch auftauchen , aber da du schon in deinen Kopf ein Schluss strich gezogen hast vergisst du das wieder. Das wird sich so wiederholen. Doch dann kommt jemand , der dir ein ganz anderes feeling gibt und das wars :)
LG ;)

Antwort
von Miana85, 46

ich weis aus Erfahrung das sowas sehr schwer ist. von meinem Ex bin ich erst los gekommen als ich meine Mann kennen gelernt habe.  Meine Freundin hat mir damals geraten jeden Tag wenn er wenn ich kontakt mit ihm habe eine Art Tagebuch zu schreiben. Am ende stand da mehr negatives drin als Positives. Und immer wenndie Gefühle kamen durchlesen und sich daran erinnern wann er dich verletzt hat.  dann werden die gefühle weniger weil du merkst das du ihm nicht wichtig genug bist um dich immer gut zu behandeln.

Kommentar von loveandhateyou ,

Gute Idee ,werde ich mal ausprobieren ..Dankeschön :)

Kommentar von Miana85 ,

wünsche dir alles gute.

Kommentar von loveandhateyou ,

dankeschön , ich dir auch 

Antwort
von moonchild1972, 22

Du projizierst Deine Wünsche auf ihn, etwas, was Dir wichtig ist, deswegen kommst Du nicht gefühlsmäßig von ihm weg. Du siehst in ihm etwas, dass Du nicht los lassen kannst - und möchtest.

Du lernst los zu lassen, in dem Du zu Dir selbst findest und dem was Dir wichtig ist. Mache Dein Glück nie von anderen abhängig. Sonst bleibt man immer gefühlsmäßig abhängig. 

Versucht beide, Abstand zu halten, bis er und Du zur Ruhe gekommen seit und zu Euch selbst gefunden habt. So gibst Du die Freundschaft nicht auf, bewahrst aber den gefühlsmäßigen Abstand.

Grenze Dich bewusst ab. Sei freundlich, aber mache Dich nicht verletzlich. Zeige Stärke.

Antwort
von stellamia12love, 8

Bei mir ist das genauso,,aber du kannst es nicht verhindern ein süßes lächeln und schon kommen die gefühle wiederhoch:-)

Antwort
von Mignon3, 31

Wie können Gefühle aufkommen, wenn dich jemand sehr häufig verletzt hat? Waren die häufigen Verletzungen für dich so toll und haben sie dich so glücklich gemacht, dass du noch einmal "sehr häufig verletzt" werden möchtest?

Kommentar von loveandhateyou ,

Nein natürlich will ich das nicht. Ich weiß selber nicht ,warum diese Gefühle wiederkommen . Vielleicht ,weil er mich seit längerem nicht mehr verletzt hat bzw. auch nicht verletzten konnte. Es ist alles ziemlich kompliziert und eig. will ich gar nicht ,das es das ist . Ich will nur diese Freundschaft und mehr nicht .

Kommentar von Mignon3 ,

Es ist deine Entscheidung. Jemand, der mich verletzt hat, kann niemals mein Freund sein. Ich habe und stelle hohe Ansprüche an meine Freunde. Wer mich zur Freundin haben will, muß sich meine  Freundschaft verdienen - und das geschieht sicherlich nicht durch Verletzungen in der Vergangenheit.

Antwort
von Shiftclick, 43

Gefühle kommen und gehen wie sie wollen ... wenn man ständig über sie grübelt, bleiben sie länger.

Antwort
von ProfDrMedBecker, 23

Du brauchst einen anderen den du liebst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community