Frage von Tierfreund18, 101

Wie kann ich verhindern daß ein Isländer in den Pass oder Tölt geht?

Antwort
von Viowow, 35

indem du aktiv die gangart reitest die du reiten möchtest? mit ein bisschen mehr infos könnte man dir vielleicht präziser helfen...

Kommentar von linchenmaria ,

okay wenn du meinst .könntest du mir dann vielleicht kurz erklären was für hilfen man gibt ? 

Kommentar von Viowow ,

das kommt auf den Isi an: für pass und tölt gibt es keine einheitliche hilfe, die hilfe ist bei jedem isi anders. da brauchst du einen guten trainer am pferd. aber: schritt , trab und galopp reitet man wie bei jedem anderen pferd auch. man muss nur tatsächlich mehr auf seinen reitstil achten. meine ist im gelände z.b. wenn ich einmal klemmig sitz vom galopp sofort im pass. worauf die also achten kannst: wenn du traben möchtest, auf eine guten, raumgreifenden, taktklaren schritt achten. wenn das pony schon im schritt anfängt zu "zackeln" kannst du ziemlich sicher sein, das es töltet oder schweinepass geht. für alles andere müsste ich dich reiten sehen:) hats du einen trainer vor ort?

Antwort
von linchenmaria, 18

Also ich weiß nur , das du zum antölten die zügel sehr kurz haben solltest damit dein pferd töltet .Also viel kürzer als im trab .
Mit pass kenn ich mich nicht aus .Also ich würde einfach die hilfen ganz genau geben .Ich hoffe ich konnte dir helfen :)

Kommentar von Viowow ,

genau so macht man es nicht😑 zügel kurz und dann töltet es schon. wird das ernsthaft immernoch so beigebracht?

Antwort
von LyciaKarma, 35

Indem du einfach keine Hilfen dafür gibst..? 

Antwort
von Isildur, 43

Die GGA reiten?

Bei so wenig Infos ist das mit den #tipps etwas schwer^^

Antwort
von Kimmay, 80

Indem du beide Gangarten nicht reitest? Ein gut gerittenes Pferd entscheidet nicht von alleine, welche Gangart es unter dem Reiter geht. Verstehe jetzt ehrlich gesagt nicht so dein Problem.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community