Frage von joshiaus 17.02.2010

Wie kann ich unter Linux Mint die Linux-Partition verkleinern und eine neue erstellen?

  • Hilfreichste Antwort von Superanonym 18.02.2010

    Brenn dir eine Live-CD z.B. Parted Magic.

  • Antwort von edepirelli 04.03.2010

    Mit Gparted.

  • Antwort von guenterhalt 20.02.2010

    eine vollständige Antwort wird das nicht! Am Ende könnte alles weg sein! Rette zuerst "deine" Dateien, z.B. auf einen USB-Stick. Das Betriebssystem kannst du u.U. später neu installieren. Kennst du den Namen der Gerätedatei (z.B. /dev/sdc ) ? Versuche den in der Datei /etc/fstab zu finden. "cat /proc/partitions" kann auch hilfreich sein. Mit diesem Namen (z.B. /dev/sdc) rufe als root "fdisk /dev/sdc" auf. Dort kannst du interaktiv die Platte bearbeiten. - 0. Denken nicht vergessen ! - 1. betreffende Partition löschen - 2. neue Partition anlegen (Größe beachten) - 3. neue Partition anlegen - 4. Partitionstype für beide eintragen (83 ?) - 5. Daten speichern "w" - 6. fdisk verlassen - 7. formatieren (z.B. "mke2fs /dev/sdc1 ; mke2fs /dev/sdc2" ) Bedenke aber, /dev/sdc1 und /dev/sdc2 sind nur Beispiele!!!! -8 Rechner neu booten

  • Antwort von Alien7 18.02.2010

    Mint kenne ich nicht, aber jede live-cd sollte das können. Die Größe einer Partition kannst Du nur verändern wenn die Partition nicht gemountet ist.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!