Frage von Zwergenfrau1997, 66

Wie kann ich Tabletten schneller runterschlucken?

Hallo,

ich habe immer noch etwas Probleme mit Tabletten schlucken. Meine Pille Dienovel ist schon lange kein Problem mehr ( ähm ja, ich habs am anfang nicht geschafft zu schlucken ).

Dann nehme ich noch Revolade. Die sind finde ich sehr groß, das schaff ich meistens auch aber ich lasse die Tablette erst immer etwas im mund, bevor ich mich traue zu schlucken, löst sich ja nicht schnell auf.

Dann nehme ich frühs noch Fluoxetin. Die sind bisschen kleiner als Revolade.

Ich kann nur schlucken bis jetzt, wenn ich die Tablette etwas im Mund lasse, aber bei fluoxetin ist das schlecht, weil die sich sofort auflöst langsam.

Wie kann ich denn meine fluoxetin Tabletten schneller runterschlucken?

PS. will die nicht immer halbieren müssen, da ich auf 2 Tabletten kommen soll mit der Dosis und ich nicht 4 einzelne teile schlucken will, sondern nur 2 Teile. Tabletten schlucken kann auch nur wenn ich aus der flasche trinke xD

Antwort
von Roleme, 27

Mir fällt es immer leichter große Tabletten zu schlucken, indem ich etwas Wasser und die Tablette in den Mund nehme, die Zunge an den Gaumen drücke und dann schlucke. 

Kannst ja mal ausprobieren ob es dir dann auch leichter fällt. :)

Antwort
von illok, 35

Leg dir die Tablette so weit es geht auf die Zunge und trink ganz schnell. Nur so klappt es bei mir. Wenn du dann das Gefühl hast, sie geht nicht runter, iss ein kleines Stück Brot hinterher. Das hilft :)

Antwort
von Tumor, 14

Leg sie dir so weit wie möglich hinten an die Zunge, und trink dann einfach einen Schluck aus der Wasserleitung. Ich nehme nicht oft Tabletten, aber bisher hat das bei mir immer sehr gut funktioniert.

Antwort
von seife23, 33

Hast du auch Fluoxetin als retardierte Kapseln?

Also Kapseln sind eine Sache für sich...Tabletten kann man aber ganz gut schlucken, indem man gleichzeitig ein leckeres Getränk oder etwas Essen (z.B. Joghurt) in den Mund nimmt und das dann zusammen schluckt. Man sollte natürlich nachschauen, ob die Tabs vor, nach oder mit dem Essen eingenommen werden sollten ;)

Irgendwie gehört da auch ein wenig Routine zu. Am Anfang gings mir ähnlich und später hab ich ne Zeit lang über 5 Tabs am Tag geschluckt und seitdem hab ich damit auch keine Probleme mehr!

Kommentar von Zwergenfrau1997 ,

nein ich habe Tabletten, dnen kapseln kann ich gar nicht schlucken und ich musste ja langsam anfangen und am anfang nur eine halbe Tablette nehmen und kapseln hätte man ja nicht halbieren können.

Ich nehm immer Wasser, da ich sonst nur capuchino und energy drink light trinke, ich denke da ist wasser am besten.

Ich nehm die Tabletten immer verschieden, also manchmal ess ich gar nichts und manchmal schon. Merke da keinen unterschied von der Verträglichkeit her.

Ich nehm ja eigentlich schon regelmäßig seit 3 jahren Tabletten oder auch schon länger keine Ahnung, aber ich hatte immer kleinere und nicht so große.

Antwort
von beangato, 17

Probiers mal so:

Etwas Wasser in den Mund, Tablette rein, den Kopf leicht nach VORN beugen und dann schlucken. Das öffnet die Speiseröhre. Vlt. noch Wasser nachtrinken.

Ich mach das so und es klappt prima.

Antwort
von dreamer2016, 18

Also ich mach das immer mit viel Wasser darauf. Augen zu ganz Schnell mit Wasser runtertrinken obs bei Jedem Klappt wer weiß.. Ansonsten fällt mir nichts ein

Antwort
von IHasCakes, 14

Zerteile die Tabletten die dir zu groß sind einfach in 2 Hälften und steck dir die beiden in den Mund -> Ich verlange für diesen genialen Einfall kein Geld.

Kommentar von Zwergenfrau1997 ,

Will ich nicht, da ich bald auf 2 Tabletten hochdosieren muss und 4 halbe Tabletten ( kann sowas nie auf einmal schlucken wenns mehrere teile sind ) und dann muss ich ja 4 mal schlucken was mir zu blöd ist!!

Antwort
von Frager111111, 19

Ich kenn das nur zu gut :D

Ich machs so.. Tablette bzw Kapseln auf die Zunge, `n großen Schluck Wasser, Kopf nach hinten also nach oben schauen und dann wenn noch was an der Zunge "klebt" kurz abschütteln, dass alles in den Rachen fällt und dann schlucken.

Ich nehme Nahrungsergänzungspillen und schlucke immer 12 auf einmal :D , klappt super :)

Hoffe konnte helfen

Kommentar von IHasCakes ,

Ich nehme Nahrungsergänzungspillen und schlucke immer 12 auf einmal :D , klappt super 

Du weißt schon, dass die Dinger entweder gar nichts bringen oder sogar eher schädlich als gesund sind, wenn die Kombination all dieser Nahrungsergänzungsmittel nicht genau aufeinander abgestimmt ist, oder?

Kommentar von Frager111111 ,

Ich nehme sie verschrieben von wirklich guten Ärzten, da ich einen Mangel an den Inhalten dieser Nahrungsergänzung habe.
Sie erfüllen ihren Zweck und ich weiß, was ich da tue^^

Sind auch keine Nahrungergänzung, wie du sie dir jetzt vielleicht vorstellst.

Bin da auch immer ganz kritisch, aber in dem Fall ist alles in Ordnung.

Trotzdem danke :)

Kommentar von Zwergenfrau1997 ,

Das mit dem Kopf nach hinten darf man nicht machen, da sich die Speiseröhre dadurch verengt und dann stecken bleiben kann.

Bleibt ja so schon ab und an mal stecken im hals.

Antwort
von IHasCakes, 12

Quote:"ähm ja, ich habs am anfang nicht geschafft zu schlucken"

Antwort
von 2015Lala, 22

Auf die Zungenspitze legen und dann einen großen Schluck Wasser nehmen.

Antwort
von Chefelektriker, 17

Mittels einer Banane.Pillen in den Mund ein Stückchen Banane und die Dinger sind ohne Probleme zu schlucken.

Kommentar von IHasCakes ,

Ist "Banane" hier eine Umschreibung für was anderes?

Kommentar von Chefelektriker ,

Nein.Obst, Banane kennst Du nicht? Mit einem Stückchen Banane kannst Du fingerdicke Antibiotika Kapseln mühelos runterschlucken.

Kommentar von Zwergenfrau1997 ,

Dann zerkau ich die Tablette. Ich kaue mein essen sehr gut, ich kaue sogar Nudelsuppe. Ähm ja, die würde bei mir zerkaut werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten