Frage von SunChiller 17.08.2010

Wie kann ich Strom sparen? bzw. Energie sparen?

  • Antwort von FlottiLotti 17.08.2010
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Schalte deinen Computer aus!

  • Antwort von 0011lu 17.08.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    nicht so viel vorm Computer hocken! Und guckst Du hier? http://www.umweltbundesamt.de/energie/sparen.htm

  • Antwort von Marianne2012 24.09.2012

    Es gibt verschiedene Methoden und Tricks um Strom zu sparen. Einige findest du unter www.stromverbrauch-haushalt.de. Z.B. solltest du die Geräte ganz ausschalten und nicht im Standby laufen lassen. Beim kochen kannst du auch die Herdplatte schon 5 min vorher ausmachen und mit der Restwärme zu Ende kochen. Um noch mehr zu erfahren kannst du ja einfach mal auf die Seite schauen. Da findest du genügend Tipps für den Anfang und wenn dir das nicht reicht, solltest du einen Strompreisvergleich durchführen. Damit kannst du meistens noch mehr sparen.

  • Antwort von oranje67 20.08.2011

    Hallo, es gibt inzwischen diverse Shops, die sich auf das Theme Energie sparen im Haushalt konzentrieren, z.B www.energiesparbox.de oder stromgrafe.de.

  • Antwort von lillyfe 01.03.2011

    Hallo SunChiller, man braucht garnicht mal extra irgendwelche neuen, tollen Energiesparprodukte für den Haushalt zu kaufen... es gibt viel mehr Gelegenheiten Strom zu sparen im Alltag als man denkt! Hier sind ein paar Tipps, die es einem wirklich einfach machen Energie/Strom zu sparen http://www.stromanbieter-guenstig.net/hilfreiche-tipps-zum-stromsparen/

  • Antwort von KlauHe 15.11.2010

    Mit eine der einfachsten Methoden Energie zu sparen ist Warmwasser zu sparen. Dies funktioniert sehr gut mit Wassermengenreglern bzw. Durchlaufbegrenzern z.B. von http://www.ecopearl.de

  • Antwort von Pneuma 25.10.2010

    Grundsätzlich das Licht ausmachen, wenn man es nicht benötigt. Fernseher und andere Geräte nicht auf Standby laufen lassen, sondern vom Netz trennen! Beim Kauf neuer Elektrogeräte auf deren Leistungsaufnahme achten, vor allem bei Fernsehern! Mit Bedacht heizen, am besten einen Timer verwenden!

  • Antwort von bellalu 19.10.2010

    Strom sparen kann man eigentlich schon, wenn man im kleinen und zuhause anfängt. Die größten Stromfresser sind Kühlschrank und Gefrierschrank. Diese verbrauchen aber weniger wenn sie näher bei einander stehen, denn dann müssen sie weniger herunterkühlen. Mehr Tipps gibts hier unter http://www.billigstromtanken.de!!

    Edit: Sorry für den doppelten Post!

  • Antwort von bellalu 19.10.2010

    Hilfreiche Tipps, die wirklich durchführbar sein sollten, findest du zB hier unter http://www.billigstromtanken.de/. Hoffe dir weitergeholfen zu haben!

  • Antwort von HausbesitzerDS 07.09.2010

    Hallo Sunchiller,

    wie du an den vielen Beiträgen siehst, gibt es wirklich viele Möglichkeiten. Welche für dich dich die "RICHTIGE" ist, mußt du selbst herausfinden. Wenn der Stromverbrauch zu hoch ist (bzw. die Rechnung zu hoch) und du weißt nicht warum, so kannst du dir auch einen Experten ins Haus holen. Das kann ein unabhängiger Energieberater, Stromsparberater, Berater der Verbraucherzentrale etc. sein. Mitunter kann das aber sehr teuer werden.

    Ansonsten ist der preiswertere Weg, den eigenen "Stromfressern" selbst auf die Spur zu kommen. Meßgeräte können hierbei natürlich helfen. Die Geräte austauschen oder das Nutzerverhalten ändern oder oder -mußt du natürlich dann selbst. Viele weitere kostenlose Informationen, insbesondere auch eine "große Stromsparfibel" (als E-Book), die dir Stromspartipps und viele grundlegende Informationen zur Bewertung des eigenen Stromverbrauchs gibt, findest du hier www.wir-hausbesitzer.de

  • Antwort von Lutz77 31.08.2010

    guck doch mal bei http://energiesparen-im-haus.de da kannst dir energiespar produkte kaufen

  • Antwort von Greenstar 18.08.2010

    Hallo SunChiller,

    es gibt so viele Möglichkeiten, Strom zu sparen, dass man die hier gar nicht alle aufzählen kann. Eine erste und einfache Methode wäre der Austausch von Glühlampen durch LED-Lampen. LED-Lampen verbrauchen bis zu 90 % weniger Strom und das ist schon enorm. Außerdem gibt es LED-Lampen in allen gängigen und auch nicht so gängigen Maßen. Du findest sie mit jedem Lampensockel. Dabei solltest du aber darauf achten, wirklich gute LED-Lampen zu kaufen, denn es gibt schon deutliche Preisunterschiede. Wirklich gute LED-Lampen findest du im Elektrofachhandel oder in einem spezialisierten Onlineshop. www.ledmeile.de ist zum Beispiel eine fachbezogene Seite, auf der du sehr viele Informationen über das Thema erhältst. Du wirst dort auch mit einem Online-Shop verlinkt, der hochwertige LED-Lampen von Lumixon, einem Hersteller qualitativ hochwertiger LED-Lampen mit hervorragenden Lichtleistungen und Lichtfarben produziert.

    LG

    Greenstar

  • Antwort von co2online 18.08.2010

    Auf jeden Fall kann man, wenn man einige der Tipps berückstichtig, bzw. umgesetzt hat, seine Stromsparerfolge nachverfolgen und sehen, wie sich die einzelnen Maßnahmen auswirken. Hierzu steht unter www.energiesparclub.de eine kostenloses Energiesparkonto zur Verfügung, mit dem man seine Verbräuche darstellen kann. Folgend noch ein paar Tipps: Standby an Geräten vermeiden (komplett vom Strom trennen, z. B. durch schaltbare Steckerleisten), beim Verlassen der Räume das Licht ausschalten, Energiesparlampen einbauen.

  • Antwort von kater2010 17.08.2010

    Beim Neuanschaffungen von Geräten nur die mit dem GERINGSTEN Stromverbrauch kaufen.

  • Antwort von kleenernickx 17.08.2010

    Sicherung raus reisen

  • Antwort von xXLenchenXx 17.08.2010

    nicht den herd anlassen, heizung nicht immer auf 5 drehen, heizung aus wenn man für 5 minuten lüftet, licht aus! :)

  • Antwort von adwords33 17.08.2010

    Benutz keine elektrischen Geräte ;-)

  • Antwort von mexay 17.08.2010

    gut isolieren,nicht heizung an+fenster auf,nur da licht an,wo du auch bist,nicht pc und tv gleichzeitig anmachen,sparglühbirnen rein!

  • Antwort von THJ1991 17.08.2010

    Weniger Fernseh schauen und Computer spielen.

  • Antwort von AlexGay 17.08.2010

    Computer ausschalten und spazieren gehen. Das spart Strom!

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!