Wie kann ich stärkere Muskeln bekommen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hey Andy, ich bin ein paar Jährchen älter, aber bin mit 1,82m und 52kg wohl so ungefähr gleich dünn. Ich weiß was Du meinst mit keine Kraft haben. Aber wenn ich mir Dein Foto anschaue, Du hast doch total gute Bauchmuskeln! Wenn ich bei mir anspanne, sehe ich da gar nichts! Also von wegen "Hungersixpack" oder was die hier schreiben. Wenn das so wäre, dann hätte ich ja auch sowas, aber hab ich nicht. Und ich bin ja ungefähr genau so dünn!

Ich habe auch mal versucht, stärker zu werden, aber das war mir irgendwie zu deprimierend und hab's dann gelassen. Ich habe auch so dünne Arme wie Du und schaffe nicht mal einen Kasten mit Wasserflschen in den Einkaufswagen zu heben, weil das einfach viel zu schwer ist (ich nehm die immer einzeln^^) aber sonst .. sorry .. ich mach lieber Sachen, die mir Spaß machen, als mich 24x7 im Fitnessstudio zu quälen^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von andy1296
27.10.2015, 21:15

Ich weiß auch nicht, warum man meinen Sixpack so gut sieht, weil ich da nie was trainiert habe, aber es sieht gut aus :'D Wäre nur schön, wenn der nicht nur gut aussehen würde, sondern wenn da auch Kraft dahinter stecken würde...

Ja wirklich Bock auf Fitnessstudio habe ich auch nicht, vor allem weil ich auf einem Dorf wohne und ich da ewig lange fahren müsste... Aber ich schaffe ja nicht mal eine ganze Liegestütze, weil meine Arme so dünn sind =/

1
Kommentar von JanekZbanek
18.12.2015, 01:53

allein das Essen, wenn du mehr isst wirst du ohne training schnell stärker! training ist natürlich immer super aber allein durchs essen wirst du kraft dazu gewinnen

und 1 kasten wasser nicht ins auto bekommen??? das schafft ja jedes mädchen.24x7 im studio? ein 12 jähriger schafft das mit mühe! das ist nur noch ungesund

lachhaft völlig unvoreingenommen bist  du subsonic76 ein von grund auf falsches vorbild!!  ich kann mir nicht vorstellen das jemand darauf auch noch stolz sein kann. folglich muss das ein fake/scherz sein

0

Hallo! Vergiss das Sixpack. Das Sixpack ist für den Körper so viel wie der Aschenbecher für ein Auto. Du hast 656 Muskeln und andere sind wesentlich wichtiger. Zunächst zum Arzt. Und dann  - optimal wäre in Absprache mit dem Arzt -  Krafttraining. Geht zuhause mit dem Körpergewicht oder eben in einem Verein /einem Studio. Findest Du eigentlich auch genetische Gründe für Deine Figur?  Ändern musst Du was - hast Du ja auch erkannt. 

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von andy1296
28.10.2015, 10:09

Naja mein Sixpack sind ja die einzigen Muskeln, die ich an mir sehe.

Ich wohne hier auf einem Dorf und die Ärzte sind ziemlich weit entfernt, da kann ich nicht so leicht hin. Aber warum soll ich denn zu einem Arzt? Ich bin doch gar nicht krank?!

Achso, Fitnessstudios sind auch nur in der Stadt, das ist sauweit zu fahren...

Ich würde wenn das was mit dem eigenen Gewicht tun. Mein Vater hat im Keller so eine Stange für Klimmzüge an der Wand, aber wenn ich da hochspringe, dann kann ich mich zwar festhalten, aber ich kann mich da maximal 10cm hochziehen, mehr geht nicht! Weißt Du wieso? Denn ich wiege ja nicht wirklich viel! Aber meine Arme müssten mich doch nach oben ziehen können?! Naja, aber ich schaffe auch nur eine halbe Liegestütze (also nur runter, nicht hoch)...

Was meinst Du mit "genetische Gründe für Deine Figur"? Ich war schon immer schlank aber bin in der Pubertät nur nach oben gewachsen, aber nicht schwerer geworden. Meine Mom brachte mich vor einem Jahr deswegen auch mal zu einem Arzt. Der meinte, ich hätte zwar Untergewicht, aber ansonsten wäre ich gesund, sogar die Schilddrüse wäre in Ordnung und mein Blut auch, ich hätte wohl einen schnellen Stoffwechsel und soll mehr essen. Aber ich kann nicht so viel essen, weil ich schnell satt bin.

0

iss mehr und trainiere den gesamten körper!!! und das ist wohl der best gemeinteste rat den ich jäh mals jemandem gegeben hab.

ohne dich persönlich angreifen zu wollen. männer mit deiner statur nenne ich scherzhaft hungerrippe..  50kg bei 1.80m  weißt du wie lachhaft das sixpack da aussieht ?
natürlich hängt vieles von den genen ab aber so mager wie du auf dem foto aussiehst wundert es mich nicht im geringsten dass du dich für schwach hältst.
iss viel mehr und trainiere den gesamten körper!
es gibt sicher ne hand voll fetischistininnen die sowas mögen aber ich kenne keine ^^ 

wenn kein fitnessstudio in der nähe ist und du kein plan von eigenkörpergewichtsübungen hast dann empfehle ich dir FREELETICS
also viel erfolg und guten hunger!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JanekZbanek
18.12.2015, 01:43

jemals^^  wollte jäh jemandem schreiben...

0

Junge, iss was!! Du bist nicht mehr dünn , sondern dürr !! Wenn du wieder mehr auf den Rippen hast, trainiere , ohne mit dem essen zu stoppen ! Sonst wird's ungesund ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von andy1296
26.10.2015, 10:08

was meinst du mit "wenn du wieder mehr auf den rippen hast"? ich hatte noch nie mehr auf den rippen, ich bin schon immer so schlank, naja außer in den letzten 2 oder 3 jahren bin ich nur gewachsen aber bin nicht schwerer geworden.

das problem ist, dass ich trainieren will, aber ich schaffe keine einzige liegestütze. mein dad hat im keller so eine stange für klimmzüge. wenn ich da hochspringe und mich festhalte, baumel ich nur rum, aber kann mich da nicht hochziehen. wie kann man das schaffen, oder wie kann ich allgemein stärkere muskeln bekommen?

0

Bist du gesund ?????????

Ansonsten gibts nur eines, Kohlehydrate ohne Ende zu dir nehmen.

Du musst Masse bilden, verbunden mit angemessenem Kraftrainig.

Essen wie ein Gewichtheber der Schwergewichtsklasse.

Ein Prozess der Jahre dauern kann um propotioniert Muskeln und Masse aufzubauen.

Viel Glück !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von andy1296
26.10.2015, 10:00

Hallo Lizzy, ja klar bin ich gesund, wieso?

Wo kann man denn diese Kohlehydrate kaufen? Sind das Tabletten? Sowas will ich dann eigentlich nicht.

Ich nehme irgendwie nicht zu, das geht bei mir nur total langsam. Bei mir ist das so, dass ich nicht so viel Hunger habe und mir schlecht wird, wenn ich zu viel esse, deshalb sind meine Portionen eher klein und meistens esse ich auch nur mittags ein bisschen was.

Gibt es da noch andere Wege?

0
Kommentar von FelixUn
26.10.2015, 12:51

Vielleicht versuchst dus mal mit einem weight gainer ?

0

Eine sixpack sagt auch nichts über die Stärke eines Menschen aus. Und du bist einfach nur mega-dünn. Mit dem Gewicht kann man auch nicht stark sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von andy1296
26.10.2015, 10:02

Wieviel müsste ich denn wiegen, damit ich stark bin? Ich kann nicht zunehmen, das geht bei mir nicht, oder nur total schwer. Ich kann nur soviel essen, bis ich satt bin, sonst wird's mir total schlecht. Deshalb esse ich auch nur kleine Portionen und meistens auch nur mittags was.

0

ein ziemlich gutes Sixpack?

wenn du (so leid es mir tut) so abgemagert bist, sieht man nunmal alle "Muskeln". Das kann man genauso vergleichen mit, fetten (ich meine wirklich fette) Frauen die ordentlich Brust haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von andy1296
26.10.2015, 09:23

Naja abgemagert ist doch ein bisschen übertrieben. Ich weiß ja, dass ich dünn bin, aber warum sieht man meine Bauchmuskeln und sonst keine? Zum Beispiel da, wo andere Brustmuskeln haben, sieht man bei mir nur meine Rippen. Das Problem ist eigentlich, dass ich keinen einzigen Klimmzug schaffe und auch keine Liegestützen, weil meine Arme so dünn sind. Wie kann ich die stärker kriegen?

0

Geh zum arzt und lass dich beraten die können dir am besten helfen sie stimmen dann eine ernährung genau auf dich ab oder kuggen ob du net evtl. eine Schildrüsenüberfunktion hast.

LG Bianca

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von andy1296
27.10.2015, 01:16

Vor 2 Jahren war ich deswegen von meinen Eltern aus beim Arzt. Da war ich 17. Der Arzt meinte, dass mit meine Schilddrüse alles in Ordnung wäre, dass ich mehr essen soll, dass ich einen schnellen Stoffwechsel haben würde, naja und das war's dann. Ich esse ja auch genug, also für mich jedenfalls genug. Naja, hab da noch ein anderes Problem, was mich manchmal vom Essen ein bisschen abhält, aber das ist eine andere Geschichte. Normalerweise esse ich fast immer 1x am Tag mittags was, bis ich satt bin.

0

Training Training und nochmals Training 

ohne Fleiß kein Preis 

Muskeln kommen leider nicht durchs rumsitzen und nixtuhn gute ernährung grade die ernährung und ausgewogenes training Bringen erfolge du musst nichtmal auf salat und co umsteigen ich ernähre mich auch nicht "gesund" und hab trotzdem n kreuz wie ein bär weil ich Trainiere.

Ich empfehle dir Sit-ups, Crunches, Liegestützen, Kniebeugen etc und natürlich Training mit gewichten wenn du hart an dir arbeitest und dich immer gut im futter hälst Kannst du durchaus Muskeln Aufbauen. ich bin zum beispiel grade mal knappe 1,70 gross Bringe dafür fast 100 kilo auf die wage (nein nicht reine muskelmasse) ich hab zwar kein sixpack mehr wie vor 7 jahren aber dafür hab ich verdammt viel Kraft (naja ich trainiere ja auch nur auf Kraft)

es gibt zigtausend arten zu Trainieren Ausdauer Kraft Definition etc 

einfach mal schlaumachen und anfangen zu pumpen (aber nicht das du nachher wie the Rock aussiehst^^ mann kianns auch übertreibenxD)

Mfg Darklin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung