Frage von Neverever01, 44

Wie kann Ich sportlich zunehmen?

Also ich bin 14 Jahre alt und wiege nur 46 kg und ich bin 1,70 groß und sehe dabei auch sehr dünn aus...Meine Frage,kann ich wenn ich ins fitness gehe Muskel und Gewicht zunehmen?Und wenn ja wie lange und wie oft?und was muss ich dabei achten?Benötige Hilfe

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Anfänger & Jung, 12

Hallo! Studio finde ich mit 14 noch nicht so gut.Für ein intensives Krafttraining bist Du noch zu jung. Muskel-guide sagt dazu : “Wird das Bodybuilding sehr intensiv betrieben, können die Wachstumshormone, die eigentlich für das Längenwachstum zuständig sind, dieses vorzeitig bremsen und sich vorwiegend dem Aufbau der Muskelmasse widmen. Das Bodybuilding kann tatsächlich Hormonschwankungen im Körper bewirken die zum Abbremsen des Längenwachstums führen.“ 

Ein leichtes Krafttraining mit Körper und Körpergewicht ist aber auch in Deinem Alter ausdrücklich gut. Ratsam ist ein Ganzkörpertraining, jeden 2. Tag Pause Mache zuhause Liegestütze ( Für Brust und Trizeps ) und Kniebeugen mit dem eigenen Körpergewicht. Sind die Liegestütze anfangs am Boden zu schwer, geht das besser an einer Schräge. Tischkante, Schränkchen oder so. Je steiler, desto leichter. Der Oberschenkel hat große Muskeln, die sind für den ganzen Körper wichtig – Kniebeugen trainieren effektiv und komplex. Hast Du eine Teppichstange oder ähnliches zur Verfügung? Klimmzüge trainieren den Bizeps. Optimal ist dabei der Untergriff, der Turner nennt das Kammgriff - Fingernägel nach innen. Für die Bauchmuskeln sind sit-ups geeignet.

Fange vorsichtig an - Gewicht wirst Du sicher zulegen, alles Gute.

Expertenantwort
von GuenterLeipzig, Community-Experte für Training, 12

Ja, sicher kannst Du mit ganzheitlichem Krafttraining an Masse zulegen.

Wenn Du schwerpunktmäßig die großen Muskelgruppen wie Beine, Rücken, Brust ansprichst, bis Du auf dem richtigen Weg.

Besonders effektiv sind all jene Übungen, die über mehrere Gelenke gehen.

https://www.marathonfitness.de/wie-schnell-muskeln-aufbauen/

So lange Du das 20. lebensjahr noch nicht erreicht hast, solltest Du allerding Training im submaximalen Bereich meiden.

Krafttraining im Kraftausdauerbereich ist ok.

Günter


Antwort
von xPetelot, 19

Stell erstmal klar welcher Körpertyp du bist, passe demnach dein Training & deine Essgewohnheiten an.

Trainingsplan kannst du auch im Internet zusammen stellen, schau einfach mal nach. Tipp: Versteife dich nicht zu sehr auf eine Körperregion (Bauch, Arme, Beine etc.)

Am Anfang ist es auch nicht ratsam zu übertreiben, manchmal ist weniger mehr. Trainiere auch nicht jeden Tag, achte darauf das dein Körper auch ein wenig ruhe benötigt.

Du bist aber gerade in der Pubertät, du wächst noch & dein Körper wird sich auch noch verändern - sei deshalb nicht so voreilig! :)

Kommentar von Harry10 ,

Alles Gute tipps! Würde aber gerne ergänzen, dass es wichtig ist, viel Wasser zu trinken. 20kg Körpergewicht ist 1L WASSER! Und Jede Stunde Training ein Liter mehr. Ausserdem entgiftet dies deinen Körper und du bekommst weniger Pickel. Info: bin selbst 15 und hab es an mir getestet bzw mache das so seit mehreren Monaten, es hilft.!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community