Frage von kraftwerk1155, 63

Wie kann ich solche Sachen bei der Arbeit vermeiden?

ich hasse meinen Job zurzeit. Ich mache ständig Fehler, vergesse Sachen und bin unkonzentriert. Ich selbst fühle mich total dumm. Meine vorgesetzten geben mir auch das Gefühl das ich nichts tauge und das sie mich loswerden wollen. Komplimente bekomme ich nur noch selten. Ich hatte auch in der Schule Konzentrationsprobleme. Neulich habe ich durch meine Tollpatschigkeit etwas kaputt gemacht und muss es nun ersetzen. Ich habe mittlerweile totale Angst zur Arbeit zu gehen. Kündigen möchte ich auch nicht, da ich auf das Geld angewiesen bin und Angst habe keinen anderen Arbeitsplatz zu finden wegen der Kündigung. Ich bin 22 Jahre alt. Die meisten von der Firma hassen mich schon weil ich so ungeschickt bin. Was kann ich tun? Die Arbeit selbst macht mir aber Spaß.

Antwort
von ShinyShadow, 38

Komplimente bekomme ich nur noch selten.

Wieso sollte man dir Komplimente machen, wenn du viel Fehler machst? Im Normalfall wird eine gute Arbeit erwartet, ein Lob ist eigentlich eine Seltenheit...

Was kann ich tun?

Die Ar...backen zusammen kneifen und dich rein hängen. Alternativ kannst du dich nebenher wo anders bewerben... Aber: Meinst du, da wird es besser?

Bau mal bisschen Selbstbewusstsein auf, konzentrier dich und gib Vollgas. Das gilt für JEDEN Job.

Antwort
von kokomi, 43

konzentration steigern - ernährung, schlaf, frischluft, verzicht auf alkohol

Antwort
von KeinName2606, 20

Früher schlafen gehen, in der Arbeit nicht am Handy sitzen oder im Internet surfen.... und dir vor allem nebenbei was neues suchen und DANN kündigen.

Antwort
von SvenWolf89, 28

Wer dauernd im Kopf hat "Mach jetzt keinen dummen Fehler" kann sich nicht richtig auf die Arbeit konzentrieren da man sich ja darauf konzentriert nichts dummes zu tun. Dadurch schleichen sich gerne tollpatschige Fehler ein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten