Frage von NIKL02, 66

Wie kann ich sie überreden - oder gibt es andere Lösungen?

Folgendes: Ich habe online bei Shpock einen Sitzsack reingestellt. Recht schnell hat sich jemand gemeldet und wir sind uns einig geworden. Er will morgen vorbei kommen und ihn abholen, doch da ich heute schon jemanden mehr oder weniger da hatte und etwas verkauft hatte, geht das morgen nicht, weil ich meine Mum damit ''nerve''.

Was kann ich tun damit das morgen oder so klappt?

Wie kann ich sie überreden?

Oder kann:

Am Montag bin ich morgens allein daheim, soll ich dann den Mann herbitten und dann macht man so eine verkauf an der Tür?

LG NIKL02

Antwort
von don2016, 7

lieber NKL02...also, wenn du deine Mum nicht vor den Kopf stoßen willst...mache es vlt. nicht heimlich; versuche nochmal mit ihr zu reden, daß du doch dein TG damit aufbesserst und das ja nicht jede Woche oder so vorkommt - es ist ja auch selten - oder ?....sollte es mal mehr sein, naja...dann sehe wenigstesn zu, daß du nicht alleine an der Tür bist, daß jemand - am besten wäre deine Mutter - dabei ist; find ich toll, daß du so auch dein Taschendgeld aufbesserst; ich würde dich als deine Mutter sogar unterstützen dabei, natürlich alles im passenden Zeitrahmen , klaro ;

...kaufe deiner Mum doch mal was Schönes, du wirst sehen, sie hilft dir dann bestimmt auch weiter...auch wolltest du doch so ne Art " trödeln " machen oder ?...da ein TIPP: schau mal in der kostenlosen Zeitung...so ein Werbeblatt oder im Internet bei Seiten, die bei dir in der Nähe sind, die was zu verschenen haben...was noch gut ist, an Ware... holst du da ab und verkaufst es für kleine Maus...solange du nur ab und zu trödelst und alte Klamotten/Ware hast, ist das privat, ok ?...hau rein...wenn Fragen sind, du weißt ja...wo ich bin...hier :-))), helfe gerne, liebe Grüße aus Köln

ps: sollte es zeitlich nicht funktionieren, daß deine Mutter bei dem Verkauf des Sitzsackes dabei ist, verschiebe den Termin, das geht schon...

Kommentar von NIKL02 ,

Naja das gestern z.b. habe ich ''alleine'' gemacht sie war im haus und ich an der Haustür und hab das Produkt dem Käufer gegeben und er hat mir das geld gegeben.

Problem: sie will nicht, dass jeden tag jemand angelatscht kommt und etwas abholte.

Beim Sitzsack kann ich das ja auch so machen (An der Tür verkaufen...) Doch wie mach ich das mit einem kleinem Sofa bzw. Schlafsofa da muss XY ins Haus.

Ps.: der Sitzsack wurde von den Katzen voll ''gepisst'' und daher würde sie ihn wegschmeißen oder so aber ich sag:,, was der Käufer nicht weiß, macht ihn nicht heiß''

Kommentar von don2016 ,

@NKL02...naja, geh das mit deiner Mum mal langsam an, ich hätte auch kenen Bock, daß  jeden Tag ein anderer Käufer an der privaten Wohnungstür steht; zu solchen Möbeln ...also den Kaufinteressenten mußt du sagen, sie sind bebraucht und auch Katzen waren da drauf, so bist aus dem Schneider...also ohne irgendwelche Gewährleistung, sonst reklamieren manche Ottos noch, verstehst du ?...und die rennen dann die Bude evtl. ein, wollen zurückgeben oder ähnliches, also Geld zurück;

...du solltest daher schon offen und ehrlich sein, geht doch..., ja mit dem Sofa tatsächlich...aber hast du denn eine Möglichkeit, es vorübergehend in den Keller zu stellen ?...dann gehts doch oder evtl. im Flur, aber wirklich nur kurzzeitig...1-2 Tage sonst meckern die Nachbarn....hau rein, liebe Jung...liebe Grüße

ps: danke noch für dein "danke"...für deinen Daumen hoch und das Kompliment, ich mache das alles sehr gern, wenn ich helfen kann, freut mich das einfach..., du bist ja auch höflich und nett

Antwort
von Laluta, 18

Sag ihr das du so Geld verdienst. Ich finde es toll !

Antwort
von awxkes, 29

Verabrede dich einfach für einen anderen Tag, der Käufer wird wohl den Sitzsack trotzdem noch haben wollen, dann ist es eben so. 

Kommentar von NIKL02 ,

Klar aber soll ich das ''Heimlich'' machen oder nicht? ich meine der würde dann zu mir kommen und ich denke jetzt nicht das er ins haus kommt...

Kommentar von don2016 ,

@NKL02...siehe meine Antwort, mache es bitte besser nicht heimlich...es wird auch so gehen, bestimmt...rede mit deiner Mum, lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community