Frage von SamiKeeks, 81

Wie kann ich sicher sein das meine Bewerbung angekommen ist?

Hey, ich habe ein Problem. Ich habe eine Bewerbung für eine Schule geschrieben und muss sie logischerweise dort hin schicken. Per e-mail wollte ich das ungern machen, weil ich das Zeugnis und Dokumente dann alles ja einscannen muss blabla. Wenn ich das per Post schicke habe ich angst das meine Bewerbung nicht ankommt und ich das ja logischweise niemals mitbekomme und ich möchte unbedingt ahf diese Schule. Sie persönlich abzugeben ist auch ein wenig zu aufwendig, da sie etwas weiter weg ist. Wie kann ich wirklich sicher gehen das meine Bewerbung ankommt? Sollte ich sie jetzt abschicken oder die Weihnachtszeit abwarten?

Antwort
von MamaKnopf, 50

Wenn Du Angst hast, dass sie nicht angekommen sollte, schick doch die Bewerbung einfach mit einem Einwurfeinschreiben. Da muss der Postbote bestätigen, dass er den Brief von Dir eingeworfen hat.
Dann kannst Du Dir Sicher sein, dass er angekommen ist.


Kommentar von SamiKeeks ,

wie mach ich das denn? ist meine erste Bewerbung.

Kommentar von MamaKnopf ,

Ganz normal einkuvertieren - dann geh zur Post und sag dass Du diesen Brief mit einem Einwurfeinschreiben schicken möchtest. Das kostet ein kleines bisschen Aufpreis.

Kommentar von SamiKeeks ,

okey danke:)

Antwort
von Larimera, 44

Schick das Ganze per Einschreiben. So hast du ne Nummer und kannst nachverfolgen wo sich dein Brief befindet.

Ich wünsche dir viel Glück für deine Bewerbung.

Kommentar von SamiKeeks ,

wie mach ich das denn? bin total unerfahren was das alles angeht.. Dankeschön.

Kommentar von Larimera ,

Du packst deine Dokumente in ein Umschlag. Beschriftest den korrekt mit Anschrift und Absender. Dann steckst du Geld ein (5€ reichen) und dackelst zur nächsten Postfiliale. Dort erklärst du der Person am Schalter, dass du den Brief per Einschreiben versenden willst. Alles Weitere wird dir dann auf der Post erklärt. Dann bekommst du men
Ausdruck, mit der Sendungsnummer, bezahlst und gehst wieder heim. :-)

Kommentar von SamiKeeks ,

okey danke:)

Kommentar von Larimera ,

Gern geschehen.

Antwort
von systemcrash, 36

Dann geh hin, lauf ins Sekretariat und geb sie persönlich ab. Das geht auch.

Kommentar von SamiKeeks ,

Ich hab doch gesagt dass das nicht so einfach ist da die Schule weiter entfernt ist und das zeitlich nicht so passt.

Antwort
von jessiklnn, 37

also ich schicke (fast) immer per Post.. wenn ich nach 1-2 Wochen keine Antwort/Anruf bekomme, rufe ich dort noch einmal an und frage nach ob die Bewerbung auch angekommen ist

Kommentar von SamiKeeks ,

ich würde eine Antwort aber erst bekommen wenn die Frist rum ist und alle Bewerbungen eingeschickt wurden und da ist es ja schon zu spät. ich kann mich nur von Anfang Dezember bis ende Januar bewerben und danach bekomme ich erst Bescheid. deswegen habe ich ja angst das sie nicht ankommt.

Kommentar von jessiklnn ,

okay, aber glaube kaum, dass die Bewerbung nicht ankommt.. Außer man schreibt die Adresse falsch, aber sie richtig zu schreiben ist auch nicht schwer😅

Kommentar von SamiKeeks ,

ich hab einfach angst, da bei meiner Freundin letztes Jahr die Bewerbung auch verschwand und nie ankam.

Antwort
von zersteut, 28

Per Einschreiben!
Hast du dich für einen Job beworben oder für was?

Kommentar von SamiKeeks ,

das Fachabitur an einem Berufskolleg.

Antwort
von KUMAK, 24

Du wartest am besten 1-2 Wochen und wenn du dann immer noch nicht's gehört hast rufst du da einfach an und fragst nach.

Kommentar von SamiKeeks ,

ich bekomm die Antwort aber erst wenn die Frist rum ist und alle Bewerbungen eingeschickt wurden, wenn sie nicht angekommen ist würde ich das ja da erst erfahren wenn es zu spät ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten