Frage von FS0071995, 25

Wie kann ich Selbstzweifel ablegen?

Hallo,

wie jeder Student habe ich jedes Semester Prüfungen und ich mache mir immer sehr viel Druck und habe große Zweifel, ob ich sie überhaupt bestehe, denn der Stoff ist immer sehr umfangreich. Ich habe in diesem Jahr ein neues Studium angefangen und habe nun mein erstes Semester hinter mir. Nach jeder Prüfung mache ich mir immer große Sorgen. Die Realität ist, dass keine Note schlechter als 1,7 war. Über die guten Noten konnte ich mich irgendwie gar nicht freuen. Wie gehe ich gelassener mit dem Stress um? Danke.

Antwort
von haku7, 22

Also ich hab bisher etwa 50 Prüfungen im Studium geschrieben (Ingenieurwesen) und die Nervosität und Selbstzweifel bleiben immer. Ist so eine menschliche Eigenschaft die man nicht wegbekommt.

Was bei mir den Stress am stärksten verringert hat, waren die Zeiten in denen ich mit einem anderen Komilitonen gemeinsamt ein Semester lang auf Klausuren gelernt habe.

Ansonsten habe ich mir am Tag vor den Klausuren Abend noch irgendwelche Filme angesehen um mich abzulenken (vorausgesetzt man hat das meiste schon vorher gelernt)

Antwort
von niekochamcie, 19

Die Selbstzweifel kommen vom mangelnden Selbstbewusstsein. Ich würde empfehlen daran zu arbeiten. Ein gutes Buch hierbei ist: "Selbstvertrauen" von Merkle. Ich würde ansonsten an deinen Glaubenssätzen und Gedanken arbeiten... informiere dich mal über Affirmationen und visualisieren...vielleicht wird dir das helfen

Kommentar von FS0071995 ,

Gibt es da auch Übungen? Ich glaube nicht, dass man alleine durch lesen selbstbewusster wird, man muss ja sicher auch aktiv werden.

Bei mir ist es besonders problematisch, wenn eine Hausarbeit ansteht.

Kommentar von niekochamcie ,

Ja. Es gibt viele Übungen. Lange dauern die nicht, aber erwarte nicht, dass du direkt nach einer Woche ein neuer Mensch bist. Das braucht alles seine Zeit.

Antwort
von Keyla207, 15

oft hilf es mir einfach stolz zu gehen, also einfach Schultern zurück und Kopf hoch das macht einen schon viel sicherer in dem was man tut und nicht vergessen sich immer Mut zu zusprechen ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community