Frage von MissCupcake14, 52

Wie kann ich selbstbewusster werden und mich und mein Aussehen akzeptieren?

Guten Abend Community, meine Frage steht bereits oben. Ich schaffe es einfach nicht mich selbst zu akzeptieren, was dazu führt das mein Selbstbewusstsein = 0 ist. Ich bekomme oft und viele Komplimente, sowohl über mein Äußeres als auch über meinen Charakter. Das soll auf garkeinen Fall eingebildet rüberkommen, aber es ist so, dass ich als eine der schönsten Mädchen der gesamten Schule gewählt wurde und auch oft zu hören bekomme, wie viele Jungs sich in mich verlieben und wie viele Mädchen gerne meinen Körper hätten. Doch ich sehe einfach nicht was andere sehen. Eher gesagt will ich es irgendwie nicht sehen. Diese Selbstzweifel haben schon dazu geführt dass ich seit mehr als einem Jahr Essstörungen habe und für jedes Mal wenn ich etwas esse mich entweder selber verletze, oder immer weiter in die Bulimie reinrutsche. Ich will das alles nicht mehr. Ich möchte endlich mich selber akzeptieren können. Mit mir selber im reinen sein. Bestimmt gibt es einige Leute die sich wie ich fühlen, wie habt ihr es geschafft? Könnt ihr mir Ratschläge geben, wie ich mehr Selbstbewusstsein haben könnte? LG, MissCupcake14

Antwort
von MollyHooper, 8

Ich kann dir nur sagen, was ich an deiner Stelle tun würde. Ich würde mit meinen Eltern darüber sprechen, ganz offen und ehrlich.

Du bist noch sehr jung und deine Eltern haben Lebenserfahrung. Sie sind deine Ansprechpartner. Falls du Angst hast, dass sie mit Unverständnis reagieren oder dich bestrafen oder sowas, wende dich an die Telefonseelsorge, oder eine offene Beratungsstelle. Googel mal nach "Beratung Diakonie" oder "Beratung EFL" oder "Beratung Caritas". Die sind allesamt kostenlos und sind zum Schweigen verpflichtet.

Sprich vielleicht auch einfach mal mit einer Freundin darüber.

Insgesamt kann ich sagen, dass das Selbstbewusstsein und auch das Selbstwertgefühl mit dem Alter steigt. Bei Youtube gibt es Übungen ("Selbstbewusstsein stärken") die du vielleicht nachmachen kannst, aber bitte nichts riskantes machen.

Bitte denke daran: Du bist einzigartig. Du bist ein wertvoller Mensch. Du hast Talente, auch wenn du sie vielleicht noch nicht entdeckt hast.

Erfreue dich an deiner Jugend. Genieße dein Leben, jeden einzelnen Tag. Den meisten Menschen ist es nicht bewusst, aber das Leben kann so schnell vorbei sein. Krankheit, Unfall, was auch immer. Deshalb sollte man versuchen, sein Leben zu genießen. Vielleicht hilft es dir, wenn du dir bewusst machst, was du alles hast: Ein Dach über dem Kopf, einen trockenen Schlafplatz, täglich Zugang zu sauberem Wasser und Nahrung, Kleidung und all so was. Für Millionen Menschen auf der Welt ist das alles absolut nicht selbstverständlich.

Wir leben alle im Luxus, ohne es zu merken...

Vielleicht kannst du versuchen, etwas zu finden was du gern tust, zum Beispiel singen, tanzen, malen, schwimmen, Geschichten schreiben, zeichnen, ein Instrument spielen. Versuche, richtig gut darin zu werden. Verwende all deine Freizeit dafür, das macht Spaß und du findest heraus, dass du etwas richtig gut kannst. Das ist gut für dein Selbstwertgefühl.

Antwort
von 123ok456, 35

Mit einem arzt mal reden und deine Eltern beauftragen dass du dein essen bei dir behältst usw

Kommentar von 123ok456 ,

ein Aufpasser so zu sagen

Antwort
von parkurethanhunt, 23

selbstvertrauen kannst du durch mannschaftssport oder kampfsport gewinnen und wegen dem problem mit der selbstakzeptanz kann ich nicht so richtig nachvollziehen, sry dass ich deshalb nicht helfen konnte ;)

Antwort
von robi187, 15

ja ich kenne viele die es ähnlich so geht?

das einzige das ich dir raten kann ist gehe schnell zu einem arzt oder besser zu einem facharzt bevor alles chronisch wird.

es gibt eine möglichkeit der heilung?

aber da must du wirklich einen guten arzt finden. den du vertaust.

Antwort
von AnasKhatib, 7

Hallo !

Das ist bisschen komisch, also ich komme aus Syrien, und Jeder kennt das schon, was in Syrien passiert ist, also ich komme aus einer anderen Kultur, Das ist ein großer Unterschied zwischen den beiden Kulturen, die Deutsche und die Syrische, aber in Deutschland habe ich gelernt wie man Selbstbewusst sein kann, es hat mich sehr interessiert wie es hier bei euch läuft, keiner Interessiert sich wie diese oder diese Person aussieht, was diese Person trägt, was sie macht also jeder macht sein Ding, und das hatten wir nicht, man bekommt bei uns psychische Krankheiten deswegen, du kannst nicht einmal mit deinem Freund ausgehen, sonst wärst du ( Nicht Tot, wir sind keine Radikale Extremistisch,Terroristen (usw.) Leute :D ) das Stadt Thema für den Rest deines Lebens,

Ich habe zwei dinge gelernt:

"So wie du bist" an der ersten Stelle, ignorieren und alles So EINFACH nehmen an der zweiten.

ich hoffe, dass ich alles richtig geschrieben habe, und dass meine Antwort Hilfreich wäre  :)

Viel Glück !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten