Frage von lvegotaquestion, 14

WIE kann ich selbstbewusster und lockerer sein?

In der Schule bin ich nicht so selbstbewusst wie eigentlich sonst bin. Ich bin gehe seit ungefähr 6 Monaten auf diese Schule( Schulwechsel) und ich versuche mich einzufügen. Ich möchte auch lustig sein, aber ich hab kenne nicht so eine Art von Humor nicht. Ich möchte auch gerne den Jungs auch auffallen. Ich finde ich bin nicht hässlich und habe auch starke Rundungen am Körper, wo sie eigentlich hingehören. Ich verstehe seit 6 Monaten meine Welt nicht. Ich bin nicht ich selbst in der Schule. Wenn ich Gespräche anfange dann finde ich nie die richtige Worte. Kann es daran liegen das ich mein Mund nicht richtig öffne oder irgendeine Störung habe?

(Mit Aussagen über mich möchte ich nicht angeben (Körper) aber so sehe ich mich und so sehen mich andere freunde.) Danke für eine Antwort vorraus!

Antwort
von Rika232, 7

Es ist ganz natürlich, dass du dich nach einem Schulwechsel erstmal an die neue Situation und die neuen Leute gewöhnen musst. Das hat überhaupt nichts mit einer Störung zu tun. Wahrscheinlich hast du Gedanken in deinem Kopf bzw. Ängste, die dich blockieren und verkrampfen lassen, so dass du keine lockeren Gespräche anfangen kannst. Vielleicht hast du Angst, dass du abgewiesen werden könntest oder andere dich nicht spannend genug finden könnten. Versuche daran zu denken, was an dir positiv bist und gehe locker auf Leute zu. Dir kann nichts passieren. Krampfhaft versuchen lustig zu sein und aufzufallen bringt eher weniger etwas. Sei einfach du selbst und denke daran, dass du, so wie du bist, ein toller Mensch bist. Positive Gedanken über dich sind der Schlüssel, um selbstbewusst und locker zu sein.

Antwort
von TrueHunter26, 14

frag mal ein mädchen oder so nach der hausaufgabe ;) also fang ein gespräch an, dann versuchst du irgendwie in die klassengruppe auf whatsapp zu kommen und von da aus versuchst du dich einfach mit einem anzufreunden der nicht der überking in der klasse ist. Schlussgefolgert du kannst nicht auf einmal der beste sein du musst dir stück für stück einen Ruf aufbauen

Antwort
von superlolly, 12

Mach dir da mal keine zu großen Gedanken drum,ich denke je weniger du dir darüber den Kopf zerbrichst,desto besser.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten