Frage von LenaMinaAmaya,

Wie kann ich Seife schmelzen?

Ich habe ein paar Seifenreste zuhause rumliegen, die riechen alle so gut, aber zum Waschen taugen die leider nichts mehr. Kann man die irgendwie einschmelzen und zu einer neuen Seife gießen? Ich habe das heute schon in einer Schüssel im Wasserbad versucht, da ist gar nichts passiert, aber als ich die Seifenreste in einen kleinen Topf getan und auf den Herd gestellt habe, sind sie mir angeschmort! Weiß jemand, wie man die schmelzen und zu einer neuen Seife gießen kann? Danke :)

Antwort von elizza,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Schau mal hier!

http://www.seifengiessen.com/einfuehrung/index2.php

Da gibts Anleitungen, wie man selber Seifen machen kann, auch aus alten Resten! L.G.Elizza

Antwort von veraeva12,

in heißem wasser und in einem behältnis (z.b. ein socken), aber wahrscheinlich hast du sie eh schon durch das anschmoren gekillt.

danach muß sie zeit zum trocknen haben und vorher zusammengedrückt werden.

Antwort von maritta,

reibe die Seife fein und gib nach und nac Wasser dazu, bis ein richtig fester Teig entsteht, forme die Seife mit der Hand oder mach es wie beim Plätzchen ausstechen und dann gut trocknen lassen, das funktioniert sehr gut, ich verwende so meine Seifenreste, wenn dann garnichts mehr geht, lege ich sie in kleine Stoffbeutel und packe sie in den Kleiderschrank

Antwort von Panazee,

aber als ich die Seifenreste in einen kleinen Topf getan und auf den Herd gestellt habe, sind sie mir angeschmort!

ROFL

"Schatz was gibt es denn heute zum Essen?"

"Seife leicht angebraten"

Sorry, musste jetzt echt so lachen.

Du musst, wenn du das machen willst deine Seifenreste ganz fein reiben und dann etwas Wasser (nicht viel) dazugeben und sie wieder zusammenkneten. Alles andere wird nicht funktionieren.

Kommentar von LenaMinaAmaya,

Wird bestimmt ne grässliche Sauerei, aber ich probiers mal aus :) Danke xD

Kommentar von Panazee,

Schlimmer als "Schmorseife" wird es auch nicht werden. :D

Kommentar von LenaMinaAmaya,

Sie ist nur an den Ecken brauen geworden und es hat wohl etwas beunruhigend gerochen xD Jedenfalls hat meine Mutter gefragt, was ich denn anbrenne xD

Antwort von vesparoller,

Bei Seifenresten (zu kleine Seifenstücke) mache ich es immer so, ich lege davon immer welche mit in die Waschmaschine rein, dafür weniger Waschmittel. Die Seifenreste sind dann nach der Wäsche aufgelöst.

Kommentar von LenaMinaAmaya,

Ich habe keine Waschmaschine in der Wohnung, ansonsten wäre das ne gute Idee xD

Antwort von rockerholic,

Versuch mal die Seife nicht direkt in nem Topf aufer heißen Herdplatte zu schmelzen, sondern nimm einen Topf mach da Wasser rein und darin stellst du einen kleineren topf rein und darin legst du die Seife. Genauso, wenn man schokoladen schmelzen lassen will...die würde sonst auch anbrennen.

Kommentar von LenaMinaAmaya,

Das hab ich doch gemacht o.o Da ist sie nicht geschmolzen ... auch nach ner halben Stunde nicht

Kommentar von Panazee,

Das kann man auch machen, aber das dauert ewig bis die Seife geschmolzen ist. Ich würde die "kleinreiben-etwas-Wasser-dazu-und-wieder zusammenkneten-Methode" nutzen.

Antwort von Igitta,

Mit Wasser.

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community