Frage von callmeskid, 37

Wie kann ich Schulstress gut abbauen?

Heeey liebe Gutefrage.net - Community , in letzter Zeit hab ich ziemlich viel Schulstress , wenn ich von der Schule komm (14:00/16:00 UHR) hab ich kurz Zeit zum Essen und muss gleich mit lernen , Hausaufgaben , Vorbereitungen anfangen ... bin dann meistens so um 20 UHR fertig , und total kaputt / müde . Alles ziemlich stressig , habt ihr Tipps gegen Stress ?

Übrigens gehe ich in die 8. Klasse eines Gymnasiums , habe nicht die besten Noten ( Meistens ein Bereich von 2-4 obwohl ich sehr viel lern und mir mühe geb ...

Antwort
von 123Termir123, 37

Ich würde dir empfehlen Sport zu treiben, genügend Pausen zu machen (auch einfach mal 5 Minuten das Fenster öffnen und rausgucken) und dich mit Freunden zu treffen um dich abzulenken.

Kommentar von callmeskid ,

Versuch ich immer , komm aber nicht so oft dazu :/

Kommentar von 123Termir123 ,

Das kann ich verstehen, aber das ist wie in einem Teufelskreis. Wenn du dir zu viel Stress machst hast du keine Zeit für Sport und wenn du dir die Zeit nimmst hast du weniger Zeit für Lernen und mehr Stress. Aber ich glaube dass das langfristig trotzdem die bessere Lösung ist und du wirst lernen wie du deine Zeit am besten einteilen kannst :)

Antwort
von PeterFragtNet, 18

Diese Problematik haben sehr viele Menschen, nicht nur in der Schule sondern im Arbeitsalltag. 

Es gibt sehr viele Möglichkeiten, Sport ist zum einen eine sehr gute Therapie, egal ob Joggen oder Rennrad, vor allem durch die Bewegung produziert das Gehirn diverse Substanzen die zum Streuabbau verantwortentlich sind. 

Hörbücher oder Bücher wirken ebenfalls sehr entspannend, jedoch kein TV, den dabei muss das Gehirn bewusst diverse Wahrnehmungen verarbeiten, dies kostet Energie und wirkt nicht Stress abbauend. 

Gesunde und vor allem ausgewogene Ernährung ist ebenfalls sehr wichtig, damit dein Gehirn gut arbeitet, zudem haben Studien herausgefunden das man mit vollem Magen nicht so Stress anfällig ist. 

Stress kommt vor allem von einem selbst, also nicht von außen, das bedeutet das du dir selbst Stress einredest. 

Antwort
von askbenli, 14

therapieknete damit kannst du auch in der schule Stress abbauen

Antwort
von freezyderfrosch, 26

Meditation und Autosuggestion. Versuche dich aber auch nicht zu überlernen, ab einer gewissen Zeit wird es für das Gehirn schwieriger Informationen aufzunehmen.



Kommentar von callmeskid ,

Werds probieren ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community