Frage von geheimesgurl, 82

Wie kann ich schnells wie möglich abnehmen?

Hallo.Ich bin 1,57m groß und wiege 64 kg. Ja ich weiß, ich bin übergewichtig, dass es ungesund ist und blablabla.Aber das ist ja genau das was ich ändern will.Ich will wieder auf 60kg kommen,ich hab vieles probiert,aber ich schaff es einfach nicht.Ich versteh auch nicht, wieso ich früher mehr gegessen habe (auch mehr ungesundes) und nicht zu nahm, aber jetzt sofort zu nehme, wenn ich mal manchmal zu viel esse oder so. Ich hab in kurzen Zeitraum viele Kilos zugenommen.Ich finde keine Motivation und bin bei Sportarten richtig unbegabt. Hat jemand Tipps für mich? Wie kann ich so schnell wie möglich abnehmen und dann auch so bleiben?

Antwort
von Mutzimu, 23

Auf jeden Fall nicht mit diätprodukten. Ich habe das mit einem sehr bekannten Produkt gemacht (20 kg verloren), aber jetzt gehen mir büschelweise die Haare aus, da der Körper mit dem schnellen Gewichtsverlust nicht klar kommt. Iss gesund, abends möglich wenig Kohlenhydrate und Wasser statt gesüßten Getränken. Außerdem ist es gut auf Zwischenmahlzeiten zu verzichten, damit dein insulinspiegel nach dem Essen wieder runterfahren kann.

Antwort
von Anonym12365475, 44

Das wissenschaftlich bewehrte Rezept zum Abnehmen war schon immer Motivation, kombiniert mit optimalerweise gesundem Essen aber auch Dosierung des Essens - nur weil man gesünder isst mach das leider noch nicht schlank - und vergiss die ganzen low carb sachen und was das alles ist, iss ein wenig weniger und gesund und gehe an das ganze organisiert und motiviert ran und du kannst selber entscheiden wie schnell und viel du abnehmen willst

Antwort
von luke87, 6

Als erstes musst du dir über deinen aktuellen Kalorienverbrauch bewusst werden. Das funktioniert mit diesem Rechner ganz gut: https://www.micsbodyshop.de/kalorienrechner
Danach begibst du dich in ein Kaloriendefizit von ca 500kcal, das sind ca 2-3 Brotscheiben weniger pro Tag. Um ein Kilo Fett zu verlieren musst du 7500kcal verbrennen. Das bedeutet du brauchst für ein Kilio Fett ca .zwei Wochen da 500x7= 3500x2= 7000. Dann klappts sogar ganz ohne Sport vergiss jedoch nicht nach einer gewissen Zeit, die Kalorien anzupassen da sonst der Jojoeffekt eintritt. Kalorien kannst du ganz leicht mit diversen Fitnessapps zählen. Nur um mal einen kleinen Überblick zu erhalten, wieviel Kalorien du tatsächlich zu dir nimmst.

Antwort
von ChrissxK, 23

Also erstens wenn du schneller abnehmen willst z.B. du kannst auch in 2 Tagen 4 Kilo abnehmen aber die kriegst du schneller wieder drauf als du bis 3 zählen kannnst... Als mädchen würde ich dir nicht raten (bist bestimmt jung) irgent eine diät durch zu ziehn ich empfehle dir einfach nur auf süßes zu verzichten , keine kohlenhydrate zu dir nehmen , & keine soft drinks oder schokolade oder sonst irgenteine ungesunden mist  .... dann wirst du die Kilos runter bekommen und auch dein gewicht halten wenn du nicht gleich wieder dich voll isst achte einfach drauf dann wird das schon

Antwort
von 3runex, 37

Bei dir wird wohl der JoJo-Effekt eingetreten sein. Du musst deine Ernährung langfristig umstellen oder immer Sport treiben. Aber wärst du denn mit 60 schon zufrieden?

Kommentar von geheimesgurl ,

Naja ich würde gerne weniger wiegen als 60,aber hauptsache weniger als jetzt. Ich würde einbisschen mehr zufriedener als jetzt sein. 

Kommentar von 3runex ,

Ich fange erst spät Nachmittags an etwas zu essen und dann auch nicht mehr als 500 Kalorien (den Rest würge ich mir rein). Ich frage mich echt, wie manche "zu viel" Essen können. Behalte dein Ziel immer im Auge und mach Sport, dann ist es nur noch eine Frage der Zeit. :)

Antwort
von ama86, 24

Was ißt du an normalen tagen? Darauf kommt es nachhaltig an.

Antwort
von peti14, 41

geh auf finstergramm da abbonierst du models mit top frisuren die verraten was sie morgens essen und so

Antwort
von konzato1, 15

Sport

Antwort
von Bosnien11, 44

Also trinke viel und essse wenig und esse kein Brot und keine fettige Sachen und denke nicht an essen  ich mache es auch grade so 

Antwort
von xxTOxx, 6

Schau bitte Gf durch. Ich glaub keiner der Nutzer hat hier Bock schon zum 10.000 x auf dieselbe Frage zu antworten.

Unter dem Thema "Abehmen" findest du mehr als genug.

Lg und viel Erfolg

Antwort
von Frager1970, 22

reduziere die kohlenhydrate!

Antwort
von martin0815100, 15

schnell gar nicht!


Nachhaltig geht nur langsam indem man sein Verhalten ändert. Eine Diät führt nicht zum Erfolg da man danach wieder zunimmt und bei einem höheren Niveau landet als das Ausgangsniveau:

Ergo: Ernährung etwas zu gesund anpassen:
1. Weniger einfache Kohlehydrate. Wenn dann Vollkorn
2. Mehr Eiweiß und auch Salat (kein Fleischsalat ^^) also Putenbrust, Hähnchen usw.

Dazu noch regelmäßig Sport.

Und falls Du das alles einhalten solltest nimmst Du langsam ab.

Aber das Zauberwort ist langsam. Alles andere funktioniert nicht!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten