Frage von Miaulein, 55

Wie-kann-ich-schneller_Wachsen_?

Hey, ich bin 14 Jahre und 1.53 Groß. Das ist ziemlich klein. Also wollte ich wissen, ob es evntl. Eine Möglichkeit gibt, das Wachstum anzuregen oder so. Weil ich langsam Die kleinste in der Klasse werde, und wer 14 ist, weiß wie das ist. Außerdem ist mein Freund 1.70 groß. Wie kann ich schneller Wachsen? Woran kann es Liegen, dass ich so Klein bin? Gibt es da Probleme, weil ich Vegetarier bin?

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Medizin, Wachstum, wachsen, 32

Hallo!

Gibt es da Probleme, weil ich Vegetarier bin?

Nein, und da kommt auch noch was. Hauptsächlich orientiert sich das Wachstum an der Genetik und da natürlich vorrangig an den Eltern. In selteneren Fällen überspringt die Genetik aber auch eine Generation und richtet sich an Vorgaben der Großeltern. Sogar verzweigte Blutsverwandte können im Spiel sein. Das Wachstum geschieht nie kontinuierlich und gleichmäßig sondern verläuft immer in mehr oder weniger starken Schüben. Wann diese Wachstumsschübe stattfinden und wie heftig sie ausfallen orientiert sich auch wieder an der Genetik. Mit 20 oder 21 verknöchern die Wachstumsfugen allerdings sind Mädchen meist eher fertig als Jungs. Übrigens: Viele ausgewachsene Weltstars sind kaum größer Lady GaGa und Eva Longoria sind 1,55 und das passt auch und die wirst Du auch noch toppen, alles Gute.

Antwort
von Lichtpflicht, 55

Alle Jugendlichen wollen wachsen und bisher hat es noch niemals auch nur ein einziger Mensch geschafft, das zu Beschleunigen. Der Erfinder der Wachstumsbeschleunigung wäre Multimilliardär...

Du kannst nur versuchen, die Bedingungen dafür zu schaffen. Auf keinen Fall rauchen, kein Alkohol, gesunde Ernährung, viel Bewegung an der frischen Luft, Sonnenschein und auf keinen, gar keinen Fall eine Diät beginnen. Wenn du Angst hast, dass es daran liegt dass du Vegetarier bist, geh zum Arzt, lass dein Blut auf einen Mangel hin untersuchen.

Es ist doch ansonsten vollkommen normal, mit 14 auch mal erst 1,53 m groß zu sein.... man wächst bis 21. In dem Alter war ich auch nicht größer.

Antwort
von Fedback, 37

Iss viel Tunfisch. Oder Quark. Fleisch und Die ganzen anderen Klassiker. Also so richtig, kann man Das nicht sagen. :( Allerdings Könnte Gluten (Gentechnisch Veränderter Weizen) Dran Schuld sein Gluten ist NUR schweinerei! Da Gluten in Brot, Kuchen Fast Food, Fertig Cornflakes und vielen anderen Sachen drin ist. Was macht Gluten: Süchtig, Dick, Klein Wachstum, Wutanfällen, Diabetes, krebs, und viel viel viel mehr. Gründe: Geld, Macht, Reichtum, und keine ahnung noch viel mehr. Informiere dich am besten gleich mal. :) 

Kommentar von Pangaea ,

Ich fürchte, du bist derjenige, der sich erstmal informieren muss. Gluten ist einfach nur das Eiweiß, das in Getreide enthalten ist. 99,7% der Bevölkerung vertragen es problemlos. Es wird wie jedes andere Eiweiß iim Darm in seine Bestandteile (Aminosäuren) aufgespalten, der Körper nimmt nur die Aminosäuren auf und baut sie in seine eigenen Proteine ein.

Antwort
von sophia091201, 29

Das Wachstum ist genetisch bedingt!
Wie groß sind denn deine Eltern?
Ich bin bald 14 und wäre gern kleiner;)

Antwort
von trompeter5, 34

Der Mensch wächst im Schlaf, also während der Schlafphase

Antwort
von wolfram0815, 33

Kannst nix machen! Abwarten und Tee trinken! Wie groß sind denn deine Eltern und Großeltern?

Kommentar von Miaulein ,

meine Großeltern 1.60,1.60, 1.70 und 1.50, meine Eltern 1.60 und 1.65

Kommentar von wolfram0815 ,

Naja, dann denk ich mal, dass du auch in etwa in diesen Größenbereichen sein wirst. Aber das wird sich letztendlich noch rausstellen. Sie haben sicher mit 14 ähnliche Probleme gehabt wie du. Frag sie mal!

Antwort
von Pangaea, 33

Wie lange ist deine erste Regel  denn her? Mädchen sind zwei Jahre nach der ersten Regel ausgewachsen.

Übrigens gibt es keine Mögllichkeit, sich selbst zu "düngen" ;-)

Kommentar von Miaulein ,

ende 5. klasse... bin jetzt 8.

Kommentar von Pangaea ,

Dann kannst du nicht mehr mit nennenswertem Wachstum rechnen. Du bist ja vermutlich schon seit mindestens einem Jahr nicht mehr gewachsen, und das dürfte dann auch so bleiben.

Antwort
von kellymadison, 34

Wenn deine Eltern oder allgemein deine Familie etwas kleiner ist, dann wirst du wohl auch nicht mehr groß werden. Es kann aber auch sein, dass du irgendwelche Mängel hast, lass das doch mal einen Arzt überprüfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community