Frage von Apfelbaeumchen5, 38

Wie kann ich schneller zum D Akkord greifen?

Auf der Gitarre.

Von D auf Em oder G klappt sehr gut aber von EM und G auf D das klappt gar nicht.

Antwort
von schpeck84, 27

Deine Finger werden sich mit der Zeit an diesen Bewegungsablauf gewöhnen und dann geht das ganz von alleine ohne hinzugucken und sich zu verbiegen.

Bis dahin jedoch musst du üben aber auch nur so lange wie du wirklich möchtest und Spaß daran hast. Wenn man es übertreibt und versucht etwas zu erzwingen verliert man gerne mal die Lust dazu und gibt auf. Lieber jeden Tag ein paar Übungen für kürzere Zeit als drei Stunden lang versuchen seine Finger dazu zu zwingen.

Mit jedem mal wird es leichter werden und irgendwann ist das D für dich ein Klacks! Du schaffst das :)

Antwort
von Trashtom, 18

Zur Not kannst du den Powerchord nehmen ( Zeigefinger 5. Bund A Saite, Ringfinger 7. Bund D Saite, Kleiner Finger 7. Bund G Saite).

Ansonsten üben. Wie langweilig wäre Gitarre spielen wenn es jeder sofort könnte ;)

Antwort
von nela235, 24

Üben üben üben. Mach einfach Trockenübungen dazu. Wechsel die Griffe ohne zu spielen.

Setz am besten erst Zeige und Mittelfinger auf, danach dann den Ringfinger.

Das kommt mit der Zeit.


LG

Antwort
von lovemusic99r, 22

mach es am anfang ganz langsam....also gaaanz langsam von G nach D auf Em und dann D auf G und dann D auf Em und dann wieder D..und dann wirst du immer schneller...üben üben üben...aber ja anders geht das halt nicht...

Antwort
von Asdfmovie99e, 15

Üben üben üben. Da gibt's keine wirklichen tricks. Du musst einfach die Bewegungen verinnerlichen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community