Frage von Shylana, 10

Wie kann ich schneller Sprinten auf 100m?

Halle Leute, Ich hab mal ne wichtige Frage: Wie kann ich schneller Sprinten? Auf 100 m hab ich 16,5. Mein Klassenkamerad hat 15," und er ist der schnellste in der Klasse. Theoretisch müsste ich schneller sein, da ihh etwas größer bin, und längere Beine hab. Jedoch bin ich ein Mädchen (13 fast 14) und will ihn unbedingt überholen. Wenn ich das schaffe bin ich die schnellste der Klasse, Auch von den Jungs. Ich bin jetzt genau 1,70 m, ich kann ca 1m hoch- und 3-4 m weit springen und mein Körperfettanteil liegt bei (geschätzt) 0,0001 irgendwas :D. Aber durchs Reiten, Fahrrad (bergauf) fahren und inlineskater hab ich gute Muskeln aufgebaut. Das soll jetzt nicht angeberisch wirken oder so. Antworten wären Supernett und sorry mit meiner Rechtschreibung :) LG

Antwort
von Horus737, 4

Größe und Muskelmasse bestimmen nicht die Geschwindigkeit. Es ist das Reaktionsvermögen. Beim Start und im Sprint. Beim Tischtennis kann man das gut üben. Und natürlich beim täglichen Training des Spurts mit der Stoppuhr.

Antwort
von Hippopotemus, 6

Also erstens: wenn er nicht gerade starker raucher ist, McDonaldsfan oder sportfaul dann wird er später immer schneller sein weil Männer (außer Hippster) mehr Beinmuskulatur ansetzten. Jetzt ginge es noch in so jungen Jahren aber dazu kann ich nur sagen: Fahrrad fahren, Fahrrad fahren und einfach auf einer langen graden Strecke (Bitte keine Schnellstraßen) üben.

Folgendes über mich: Ich bin 19 und bin im Dauerlauf nur im Mittelfeld. durch Jahrelanges Radfahren und auch Sport wie Judo und Baseball kann ich für kurze Zeit sehr viel Energie freisetzten und Kraft mobilisieren. Danach bin ich fertig wie sau aber dafür hab ich immer zwischen 10 und 11 sek auf 100m

Außerdem ist der Start extrem wichti. Verpatze den kannst gleich wieder umdrehen. Den Poppes nicht ganz in die luft Strecken wies viele !FALSCH! machen sondern n bissl drunter bleiben

Dann meinen viele sie müssen weit nach vorne springen. Lieber nicht. Bleib wenn du große Schritte machst n Stück übern boden damit du dich gleich wieder abstoßen kannst. Bocksprünge helfen nicht. in der Luft hat man keinen Grip ;D

Ja soweit von mir

also Toi Toi Toi

Antwort
von MindShift, 10

Durch Reiten baut man doch keine Beinmuskulatur auf, oder?
Für eine Leistungssteigerung würde ich einfach Übung empfehlen. Geh raus und sprinte immer wieder :)

Kommentar von Shylana ,

Vom reiten baut man aber hallo beinmuskeln auf! Wenn das Pferd nicht laufen will dann heißt es mit beine treiben. Niemals gerte!!! Und da mein Pferd (bockiger Isländer) nicht richtig läuft vom normalen Treiben nicht... Ich muss die beine richtig zusammendrücken und hinterher hab ich so ein Muskelkater... Aber danke für deinen Tipp

Antwort
von PashaBiceps, 6

Gute schuhe für mehr grip, die volle kraft der beine nutzen, arme beim laufen mitnehmen.....

Kommentar von Shylana ,

Bei uns haben eir so einen Roten Ovalen 800m langes Ding mit rauer gummiobefläche :) danke für deine Antwort 

Kommentar von PashaBiceps ,

bitte bitte

Kommentar von PashaBiceps ,

du kannst auch noch wie die profieläufer aus dieser hockenden position starten. also wo du dich auf den händen abstützt. also ich hoffe du weißt was ich meine haha

Kommentar von Shylana ,

Machen wir ;) Wir haben dazu diesen komischen Bock zum Abstoßen ;)

Kommentar von PashaBiceps ,

achso ok

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten