Frage von emysfrage, 69

Wie kann ich schnell und gesund ohne jojo efeckt abnehmen?

Hallo, Ich bin 15 Jahre alt und 170cm groß und wiege 65kg. Ich fühle mich einfach nicht wohl in meinem Körper und deshalb möchte ich 5kg möglichst schnell abnehmen. Also ich möchte gesund abnehmen, und wollte fragen wie lange das dauert und auf was ich achten muss:) Ich gehe einmal die Woche schwimmen und sonst mach ich kein Sport.

Antwort
von BlackRose10897, 45

Wichtig ist, dass Du dich gesund ernährst. Wenige, dafür hochwertige Kohlenhydrate. Und am besten trinkst Du nur Wasser oder ungesüßte Tees.




Antwort
von KelsyOo, 40

achte auf jedenfall drauf das du genug isst. hungern geht garnicht und ist ungesund. du kannst morgends nach dem aufstehen ein paar ausdauer übungen aus dem netz machen und etwas gesünder essen. viel obst und gemüse :) bin auch grade dabei und klappt ganz gut :) Vor dem frühstück verbrennt man am schnellsten kalorien :)

Kommentar von emysfrage ,

danke:)

Antwort
von SoDoge, 29

Du musst gar nicht abnehmen, du hast kein einziges Gramm Übergewicht, sondern völlig gesundes Normalgewicht und somit keinerlei Grund für sowas. Dein BMI entspricht diesen Daten zufolge 22.5 - das bedeutet wie gesagt Normalgewicht.

Wenn du trotz dieses idealen Gewichts so unzufrieden mit dir bist, dass du dich nicht mehr wohl fühlst, dann liegt das eher an deinem Selbstwertgefühl bzw. deiner Selbstwahrnehmung und nicht an deinem Körper. Zumal ich sagen muss, dass ich diese Einstellung dem Abnehmen gegenüber an sich für fragwürdig halte, man sollte die Zahlen genauso berücksichtigen wie sein Gefühl und wenn klar ist, dass man gar nicht abnehmen muss, dann sollte man es auch nicht. Genauso funktioniert eine Magersucht, man ignoriert die Fakten und handelt nach Gefühl - und wenn man sich mit sagen wir 45kg immer noch nicht wohl fühlt, kommt man aus der Sache schwer wieder raus. Das ist in dem Fall jetzt weit hergeholt, aber das heißt nicht, dass man mit sowas anfangen sollte. Wenn das Gewicht nicht der Hauptgrund fürs Abnehmen ist, kann ich davon nur abraten, gerade im Wachstum halte ich unnötiges Abnehmen aus ästhetischen Gründen für höchst bedenklich.

Ernähre dich gesund, achte auch auf regelmäßige Bewegung und verzichte ab und zu auf Snacks oder Softdrinks, das reicht hier völlig aus, zumal du wie gesagt eigentlich gar nichts (!) abnehmen musst. Letzeres wäre durch eine Ernährungsumstellung zu bewerkstelligen. Außerdem solltest du auch dein Selbstwertgefühl stärken, denn es hört sich zumindest für mich danach an, als lägen die Problemzonen dort und nicht irgendwo an deinem Körper.

Kommentar von emysfrage ,

Mir sagen auch viele ich bin nicht zu dick, aber ich fühl mich einfach voll unwohl:(

Kommentar von SoDoge ,

Gerade, wenn das schon anderen Leuten auffällt, solltest du das nicht machen. Wie gesagt, das Problem liegt hier eher an deinem Selbstwertgefühl und von daher ist das die völlig falsche Herangehensweise. 

Du hast nicht nur andere Leute sondern auch Zahlen (die nicht lügen können) als konkrete und handfeste Anhaltspunkte dafür, dass das in keinerlei Hinsicht nötig ist, also kann ich mich nur wiederholen und davon abraten. Falls du ein grundsätzliches Problem damit hast, dich zu akzeptieren, dann hilft dir das Abnehmen auch nicht. Du wirst trotzdem wieder irgendeinen angeblichen Makel finden oder dir einen einreden und dann hast du wieder das selbe Problem. 

Das liegt hier mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit an deiner Psyche, sicher aber nicht an deinem Körper. Das ist völlig klar, allein schon, weil du dir ein "aber" einbaust, um deine Ansichten mit denen von vielen (!) Leuten derartig gleichzusetzen. Die Meinung der anderen überwiegt hier ganz klar, zumal diese auch durch verlässliche Daten wie dein BMI und dein Gewicht untermauert wird. Wenn du für ein Vorhaben gegen die begründete Meinung anderer und gegen seriöse Fakten handeln musst, dann wird nicht richtig sein. 

Kommentar von emysfrage ,

Danke du hast mir sehr geholfen :)

Antwort
von Tweb309, 12

Wenig essen. Mahlzeiten so essen, dass man nicht jedesmal pappsatt ist. Leicht angesättigt sein ist die Devise.

Antwort
von scherzkeks100, 35

Geh öfters schwimmen dann wir das schon

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community