Frage von cookinggirl, 56

Wie kann ich schnell spanisch lernen?

Schnell aber nicht mit viel Geld also das hab ich nicht

Antwort
von Andretta, 17

Einen Sprachkurs kann man meist in Stadtbibliotheken leihen. 

Außerdem ist Youtube oftmals eine Goldgrube.

DVDs (kann man auch oft in Büchereien leihen) auf spanisch gucken. Auch cool, wenn es spanische Untertitel für Hörgeschädigte gibt. 

Zum Nachschlagen die geniale und kostenlose PONS Wörterbuch App.

Kontakt zu spanischen Muttersprachlern suchen, vllt. im Tausch deutsch gegen spanisch. 

Und guck mal espanien.de Da kann man sich kostenlos eine tägliche Mail mit neuen Vokabeln, Beispielsätzen und Hörproben schicken lassen. 

Viel Erfolg :-) 

Kommentar von cookinggirl ,

Ok danke

Antwort
von Barteline, 30

Wenn es kostenlos sein soll, dann gibts ja schon einige Tools bzw. Programme oder online die Möglichkeit die Sprache zu lernen (z.B. Babbel). Aber ob man es dann auch schnell lernt, ist die andere Sache.. das hängt von deinem Ehrgeiz ab :D Ansonsten eignen sich eher Sprachkurse dafür.

Kommentar von cookinggirl ,

Ok danke

Antwort
von Bahncard, 20

Es gibt die Birkenbihl-Methode. Das ist ein Audio-Sprachkurs, der echt was taugt. Du erfasst alleine durch Zuhören die Grammatik. Schau Dir das mal an auf Amazon o.ä. Ist wirklich gut. Viel Erfolg, welchen Weg Du auch immer gehst. 

Kommentar von cookinggirl ,

Danke

Antwort
von Sunnycat, 20

Im Internet werden einige kostenlose Sprachkurse angeboten: https://www.google.de/webhp?sourceid=chrome-instant&ion=1&espv=2&ie=...

Kommentar von cookinggirl ,

Danke

Antwort
von MrWolf633, 17

Versuch's doch mal mit babbel.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community