Frage von Skupi1993, 35

Wie kann ich schnell Muskeln aufbauen bei hohem Stoffwechsel?

Mein Problem liegt darin das ich nicht zunehmen kann richtig und wollte mal wissen ob es trotzdem möglich ist schnell Muskeln aufzubauen?

Antwort
von onyva, 8

Schneller Muskelaufbau ist für keinen möglich. du kannst ihn jedoch optimieren. Da du selbst betonst, dass es an der Ernährung hapert, ist das wohl der Punkt an dem du primär ansetzen solltest. 

Schritt 1: Kalorienbedarf herausfinden

a) Errechne deinen Kalorienbedarf mit einem Rechner oder rechne mal 34xKörpergewicht als Faustformel. 

b) Iss diese Kalorienmenge konsequent jeden Tag bzw. erreiche sie im Wochenschnitt. Notiere täglich dein Gewicht (morgens nüchtern nach dem Klogang).

c) nach 2-3 Wochen schaust du ob du zugelegt hast. Wenn ja, dann warst du im Kalorienüberschuss, wenn nein, dann erhöhe nochmal. hast du stark abgenommen, erhöhe täglich um 500kcal, hast du leicht abgenommen um 300kcal, hast du gehalten dann erhöhe um 100-200kcal

Schritt 2: Makroverteilung

mind 0,8g Fett/kg Körpergewicht
2g Eiweiß/kg Körpergewicht
Rest wie du willst, ob nun mehr Kohlenhydrate, Eiweiß oder Fett ist egal 

Empfehlung

täglich einen Shake aus 150g Quark, 250ml Milch, 150g Haferflocken, 3 EL Kokosöl, 3 EL Leinsamen, 4 EL Schoko/Kakaopulver, gemahlene Nüsse, 1 Banane

Antwort
von TheAdmiral777, 22

Hallo,

Schnell nicht unbedingt, aber einigermaßen geht es. Hatte selbst früher dieses Problem. Du kannst aber die Schuld nicht nur dem Stoffwechsel zuschieben, wsh isst du ganz einfach zu wenig. Auch wen du glaubst das es viel ist (glaub mir, war bei mir auch so:)).Es ist natürlich auch eine Frage des Trainings, als Hardgainer(vllt bist du einer?) musst du meistens viel mehr trainieren als andere um aufzubauen)

Hoffe das hilft dir;)

Kommentar von Skupi1993 ,

Nein ich bin kein Hardgainer, ich würde das alles auch am liebsten mit meinem eigenen Körpergewicht machen. Hilft in diesem Falle Weight Gainer und/oder Creatin? (eventuell noch was anderes?)

Kommentar von TheAdmiral777 ,

Ersteres dürfte helfen, von Kreatin rate ich eher ab. Kreatin speichert Wasser in den Muskeln, sodass diese "anschwellen". Also wirst du dadurch nicht stärker oder so. Auch denke ich sollte man sich das ganze selbst erarbeiten;) ich weiß es kann schwer sein, aber wen du deine Ernährung erhöhst solltest du es auch so schaffen

Kommentar von Skupi1993 ,

Hättest du eventuell einen Ernährungsplan für mich?(wenn es bei dir funktioniert hat, würde ich das gerne ausprobieren)

Kommentar von TheAdmiral777 ,

Schreib mich doch mal Privat hier an;)

Kommentar von TheAdmiral777 ,

Bzw. Du schreibst mir auf Skype (natürlich nicht um zu skypen^^)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten