Wie kann ich für meine Stute Geld verdienen ?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Wie man sehr schnell an Geld kommt, weiß ich nicht, aber ich denke mal, dir würde es auch passen, langfristig einen Job zu suchen, oder? Ich habe über ein Jahr lang Zeitungen ausgetragen. Ich habe jedes WE 7-8 Stunden damit verbracht und monatlich immer um die 120€ verdient (je nachdem, wie schwer die Zeitungen waren, schwankte es zwischen 70€ und 150€). Das ist für die Arbeit sicherlich nicht viel Geld, aber immerhin ist es etwas. Ich lebe in einer Kleinstadt, also sind die Möglichkeiten hier eh extrem begrenzt. Einige meiner Freunde arbeiten in der Eisdiele o.ä.. Ansonsten sind doch bald Winterferien, da könntest du dir doch auch einen Job suchen. Wenn ich in den Ferien 1 Woche im Labor arbeiten gehe (je 6h täglich) bekomme ich dafür 150€. Wenn ich bei meinem Paps in der Firma arbeite, bekomme ich für 2 Tage (je 8h täglich) 60-70€ (je nach Leistung). Bis vor kurzem habe ich monatlich noch 50€ für ein Berittpferd bekommen und habe Nachhilfe für den Sohn eines Vereinskollegen gegeben (ungefähr 1x pro Woche) und hatte dafür jeweils 10€ bekommen. In der Saison gibt es hin und wieder auch mal ganz nette Preisgelder, doch da ich damit ja direkt wieder die nächsten Nennungen bezahle, bleibt da für gewöhnlich kaum was übrig. Aber allgemein sind es halt so die ganzen Kleinigkeiten, mit denen ich mich finanziere. Also einfach aufmerksam sein und gucken, wie du den Leuten in deiner Umgebung so helfen kannst. Erst letzte Woche habe ich 20€ bekommen, weil ich in der Nähe von unserem Grundstück 3 Ponys eingefangen und den Besitzer ausfindig gemacht habe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NilsSeufert14
06.01.2016, 00:18

Danke für die gute Antwort 

0
Kommentar von ReterFan
06.01.2016, 00:18

Ich helfe wo ich kann. Sehr gerne :)

0

Hallo, 

ich konnte aus den Kommentaren heraus lesen, dass du unter 18 Jahre alt bist. Dann haben deine Eltern die Verantwortung über das Pferd und müssen somit auch die Tierarztrechnungen übernehmen. Oder haben sie das Geld auch nicht? 

Du kannst ja mal im Internet schauen, was an Jugendarbeit bei euch so angeboten wird. Zeitung austragen kann man z.B schon relativ früh. Ansonsten bliebe noch kellnern oder diverse Saisonarbeiten - bei uns im Wildpark suchen wir z.B jemanden, der den Eisverkaufsstand und den Kiosk betreibt. Das dürfte man ab 16 machen. Ansonsten suchen Freizeitparks, Freibäder usw. auch immer wieder nach Saisonarbeiter. Das Meiste steht halt eher im Sommer an. Aber vielleicht kannst du mit dem Tierarzt eine Ratzahlung vereinbaren und finanzierst diese über das Zeitung austragen. 

Ich drücke dir die Daumen und wünsche deiner Stute gute Besserung! 

Mit freundlichen Grüßen

Sesshomarux33

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe den Pferdemädels angeboten bei mir im Büro zu arbeiten, leichte Büroaufgaben. Na ja geklappt hat das nicht, der Krankenstand lag bei 99%. Aber auch nur weil ich sie im Voraus bezahlt habe aus genau gleichem Grund.

Aber farge doch mal, vlt. sind ja im Stall ein Einsteller die Unternehmer, Anwälte, Ärzte usw. sind. Wir haben immer lästige Büroarbeit auf die keiner Bock hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da du noch nicht voll geschäftsfähig bist, kannst du all diese Kosten gar nicht selbst abwickeln und brauchst dafür sowieso die finanzielle Hilfe von deiner Familie.

Geld verdienen geht ab dem 15. Lebensjahr. Möglichkeiten wären z.B. Hilfskraft bei GaLaBaubetrieben, im Supermarkt, im Kino, in der Gebäudereinigung, in Waschanlagen, etc.

Du darfst nahezu alles, so lange die Arbeitszeiten und -bedingungen nicht gegen das Jugendarbeitsschutzgesetz verstoßen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NilsSeufert14
05.01.2016, 23:29

Ich will nicht schnell Geld verdienen. Ich will einfach nur Geld verdienen damit ich mein Konto wieder etwas auffüllen kann

0

Darum sollte ein Pferdekauf immer gut durchdacht sein und in so welchen fällen alles abgeklärt sein! Drücke die daumen das fu es hinbekommst :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NilsSeufert14
05.01.2016, 23:30

Ich kriege das schon hin ist nur so dass ich jetzt nicht mehr viel Geld habe und wieder etwas mehr bekommen will. Der Pferdekauf war sehr durchdacht...

3

Deswegen sollte man den Kauf eines Lebewesens immer 10000000 abklären . Besse als einmal zu wenig ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NilsSeufert14
05.01.2016, 23:50

Ich habe den Pferdekauf gut durchgedacht und wurde auch beim Pferdekauf belogen 

0

Warte-Du hast also ein Pferd gekauft obwohl du Geld für OP und Verletzungen (Rücklagen) nicht hast? Das ist 1.Leichtsinnig und 2. Problematisch. Was du ja jetzt weißt. Also entweder du findest schnell einen gut bezahlten Job, machst einen Spenden Aufruf oder verkaufst sie an jemanden der sich sowas leisten kann. Oder schicke sie auf Gnaden Höfe (Gut Aiderbichel, Animal Spirit, Pferde not Klappe usw.).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi NilsSeufert14,

vielleicht kannst du ja deinen Tierarzt fragen,ob du bei ihm einen Teil des Geldes abarbeiten kannst? Ich würde es zumindest versuchen,Fragen kostet ja nix;-)

Alles Gute deinem Hotti und Dir;-)

Lg kruemel;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einen oder mehrere Jobs suchen 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du noch u 18 bist:

Eltern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?