Frage von FireWolf97, 84

Wie kann ich schnell Geld verdienen als Jugentlicher?

Hi Ich will mir die Drohne dji phantom 4 kaufen. Da ich erst 14 bin habe ich nicht genug geld. Wie kann ich schnell möglichst viel Geld verdienen? Ich könnte ein Ferienjob machen aber habt ihr noch weitere vorschläge? Danke

Antwort
von Demelebaejer, 10

Statt sich auf die Schule zu konzentrieren, haben heutzutage 14-Jährige, die noch die Eierschalen hinter den Ohren haben, bereits Flirren im Kopf, die sich verdienende  Erwachsenen leisten können. Mich würde interessieren, was die Eltern zu dieser Anfrage sagen.

Antwort
von janus160, 19

auf welchen Alternativen hoffst du denn? Dass es nicht in den Ferienjob sein soll? Oder dass es kein Ferien-job sein soll? Im ersten Fall: Mach alles was Geld einbringt, egal wann. Im zweiten Fall: So ist die Welt! Für Geld muss man arbeiten, zumindest am Anfang. Viel später arbeitet es vielleicht bei manchen Leuten für sich selbst. Eine andere, zumindest eine andere erlaubte Möglichkeit als arbeiten, wirst du wohl kaum finden.

Antwort
von TechnologKing68, 23

Mit 14 darfst du leichte Aufgaben erledigen, wie Zeitung austragen, oder Babysitten. Allerdings wärend der Schulzeit maximal 2 Stunden am Tag und nur von 06:00 - 20:00.

Antwort
von christl10, 19

Gar nicht. jugendliche dürfen nicht arbeiten. Das ist auch gut so. Das Taschengeld muss reichen und sonst hat man dafür zu sorgen, daß man gute Noten in der Schule schreibt, damit man später gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt hat und einen gut verdienten Job haben kann. 

Kommentar von TechnologKing68 ,

So ein Schwachsinn. Ab 13 darf er 2 Stunden am Tag leichte Arbeiten wie Zeitungsaustragen machen. Ab 15 darf er auch "schwerere" Arbeiten arbeiten machen und in den Ferien darf er bis zu vier Wochen im Jahr 8 Stunden arbeiten, also maximal 20 Stunden im Jahr zusätzlich.

Kommentar von christl10 ,

UNd was bringen Dir die paar Kröten? Nichts ganzes nichts halbes. Dafür verlierst Du enorm viel Zeit die Du für die Schule brauchst um gute Noten zu schreiben. Schwachsinn ist zu arbeiten statt zu lernen. 

Kommentar von Momotastisch ,

ich weiß ja nicht, wie hart du für die schule büffeln musst, aber wenn du 2h deiner freizeit in der woche opferst, solltest du noch genug zeit zum pauken haben. zeit zum fernsehen ist ja auch immer da.

Kommentar von christl10 ,

Ich lasse meine Kinder nicht arbeiten. Wenn sie Geld brauchen, dann bekommen sie es. Arbeiten werden sie noch früh und lange genug. 

Kommentar von Momotastisch ,

also mir hat es definitiv nicht geschadet, schon früh meinem älteren bruder beim metallbau, gartenarbeiten oder hausausbau zu helfen, oder blättchen zu tragen, das gab mir eine gewisse selbstständigkeit, aber jeder wie er meint. tu das was du für richtig hältst.

Kommentar von Momotastisch ,

arbeiten dürfen sie nicht. das ist richtig, sie dürfen aber mit 13 jahren 'geringfügigen tätigkeiten' nachgehen, siehe zeitungen austragen.

Kommentar von FelinasDemons ,

Mit 14 habe ich Zeitschriften ausgetragen,dreimal die Woche dafür bekam ich immer 35€. Die Schule hat überhaupt nicht darunter gelitten. Also wenn du keine Ahnung davon hast,dann gib nicht deinen Senf dazu;)

Antwort
von wilees, 21

Wünsche sie Dir zu Weihnachten.

Antwort
von beangato, 12

Vergiss es. Du darfst noch gar keine Kaufverträge abschließen.

Kommentar von Momotastisch ,

taschengeldparagraph, außerdem muss man den kaufvertrag ja nciht zwangsweise selber abschließen, den können ja auch die eltern abschließen, wenn man sich mit ihnen über die finanzierung einigt.

Kommentar von beangato ,

Nix mit Taschengeldparagraf - das Teil kostet über 1000 Euro.

http://www.modellhobby.de/DJI-Phantom-4-RTF-Kameradrohne.htm?shop=k_staufenb&...

Kommentar von Momotastisch ,

dann ziehe ich den einwand wegen unwissenheit zurück.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten