Frage von shana2134, 93

Wie kann ich schnell für nen Test lernen?

Ich schreib morgen reli kurzarbeit (realschule) kann mir aber nix merken. Das thema is Zeugen Jehovas im vergleich mit der evangelischen Kirche. Wie kann ich mir sowas schneller merken?

Antwort
von lea135, 49

Ich habe mal gehört wenn du ein kaugummi kaust und dann lernst das du dich dann sehr konzentierst und dann am tag der arbeit die selbe gerichts sorte vom kaugummi das du dich ans gelernte erinnerst wäre mein tipp hab ich öfters im internet gefunden ich selbst habe es noch nicht ausprobiert werde es aber sehr wahrscheinlich auch bald machen hoffe es hilft dir :)

Kommentar von stine2412 ,

lea, ein guter Tipp. Darf ich den an dich weiterreichen, indem du dir mal die Interpunktion vornimmst? Nur ein guter Rat!

Antwort
von colacoca2, 49

Erstell dir eine Übersicht mit allen wichtigen Infos, am besten stellst du die beiden Themen gegenüber. Sinnvoll wäre es auch, sich nur Stichpunkte aufzuschreiben, dann musst du selbst ausformulieren und das hilft beim Lernen. Es laut vorsagen bringt meistens auch etwas, aber hier sind noch ein paar andere Tipps:
http://karrierebibel.de/wp-content/uploads/2014/11/50-Tipps-für-besseres-Le...

Antwort
von SteffiBochum, 36

Hi!

Oh ja. Das kenne ich auch. Vor allem, wenn einem das Thema megalangweilig vorkommt, will es einfach nicht hängen bleiben.

Mir hat es immer geholfen mir einen Spicker zu schreiben. Nicht, um ihn zu benutzen, sondern um die Infos strukturiert und so kurz wie möglich auf den Zettel zu schreiben. Man konzentriert sich dann automatisch auf das Wesentliche. Und man kann es sich immer wieder durchlesen.

Vielleicht hilft es ja!

Wünsche dir ganz viel Erfolg!!!

Lg!

Kommentar von stine2412 ,

Steffi, so habe ich es auch gemacht. Ich wollte das Zettelchen zwar benutzen, merkte aber, dass das gar nicht mehr nötig war. Habe meinen Kindern dann vor Arbeiten empfohlen, ebenfalls Spickzettel zu machen - sie meinten, ich wäre wohl die einzige Mutter, die ihre Kinder zu sowas ermuntert!

Kommentar von SteffiBochum ,

😂😂😂

Sehr cool!

Sollte ich mal Kinder haben, werde ich auch so eine coole Mama, die ihnen zu dieser Lerntechnik rät. 😊

Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich hier und da tatsächlich mal so ein Teil benutzt habe *schäm*. 😉

Zu meiner Schulzeit waren Hosen mit einem Rock darüber modern. Habe mir dann unter den Rock auf die Oberschenkel Spicker geklebt und während der Arbeit unter dem Tisch ab und an den Rock angehoben, um daraufzuschauen. Wenn es um sowas geht, wird man wirklich enorm kreativ. 😂😂😂😉 Alleine dafür sollten Kreativpunkte vergeben werden. 😂😁😉

Lg! :)

Kommentar von stine2412 ,

Was du schreibst, erinnert mich sehr an mich! Ich möchte nicht weiter darauf eingehen!!

Antwort
von Kylias, 40

schreib dir einen spickzettel !!
Nimm ihn mit aber benutze ihn nicht.. funktioniert meistens ^^

Expertenantwort
von Nadelwald75, Community-Experte für Schule, 32

Hallo shana2134,

da du anscheinend gestern abend gegen 19.00 Uhr geschrieben hast, ist der Test ja wohl schon gelaufen.

Grundsätzlich: Deine Frage "Wie kann ich schnell ...." lässt darauf schließen, dass du eine ungünstige Lerntechnik hast.

Empfehlung: Du lernst nicht schnell für einen Test, sondern du lernst rechtzeit lange vorher. Dann brauchst du kurz vor dem Test nur Bekanntes zu wiederholen.

Antwort
von Sturmwolke, 36

Ich hab immer gerne mit Checklisten gelernt.

Hier findest Du zu Beispiel 15 Punkte über unseren Glauben und weitere Informationen, falls Du andere Punkte als die hier angegebenen ansprechen sollst. Du kannst damit leicht die Unterschiede zu einer anderen Religion feststellen.

https://www.jw.org/de/jehovas-zeugen/haeufig-gestellte-fragen/was-glauben-zeugen...

---------------------------

Viel Erfolg!

Antwort
von Aengstlicher, 26

Stichworte sich merken und von Suchmaschinen-zumal du wenig Zeit hast- Lerntipps bezueglich Kurzzeitgedächtnis downloaden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community