Wie kann ich Schnell einschlafen! bitte um schnelle Antwort?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo itsofficial, 

um schnell und einfach einzuschlafen, brauchst du mindestens eine Woche Vorlaufzeit. 

Du hast doch sicherlich mal was von einem Schlafrhythmus gehört. Wenn du einen Rhythmus hast, dann schläfst du auch schnell ein. Nehmen wir mal an, du würdest jeden Tag um 21 Uhr schlafen gehen und um 7 Uhr aufstehen und das für mehrere Tage. Das wird sich dein Gehirn einspeichern, merken und wird am nächsten Tag sagen "Hey, es ist 21 Uhr, jetzt ist Zeit schlafen zu gehen" und du würdest müde werden und auch gut einschlafen können. 

Wenn man allerdings immer schlafen geht, wenn man sich bisschen müde fühlt oder viel zu lange aufbleibt, weil man noch Hausaufgaben machen muss oder sowas, dann kann sich kein Schlafrhythmus bilden. 

So. Vor dem Schlafen gehen, solltest du dich nicht mehr ans Handy/PC oder Fernseher setzen. Du solltest etwas lesen oder mit deiner Familie zusammen sitzen.. natürlich auch wieder ohne Bildschirme. Einfach Entspannen mit einem Beschäftigung anfangen.. irgendwas, damit dein Körper zu ruhe kommt. 

Denn das Licht eines Laptops, Computers, Handys.. macht den Körper wach. Zudem strengt sich dein Gehirn die ganze Zeit an, irgendwelche neue "wichtige" Informationen zu erreichen, sieht dutzende Bilder und viel zu viel was es verarbeiten muss, weswegen man innerlich einfach nicht zur Ruhe kommt, weil das Gehirn noch am Rattern ist. ^^ 

Es ist genau so wie beim Sport machen.. wenn man viel gesprintet ist, dann soll man auch nicht einfach stehen bleiben.. das ist überhaupt nicht gut für das Herz. Man muss langsam herunterfahren.. nach dem Sprinten laufen und dann gehen und dann stehen bleiben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Itsofficialtia
14.11.2016, 20:16

Danke,ich werde es umsetzen!

0

Hallo,
Woran liegt es das du nicht schlafen kannst?
Wenn dir noch zu viele Gedanken durch den Kopf gehen, so habe ich einen Trick zu welchem ich selbst ganz gerne greife:
Schließe die Augen und stelle dir deine Gedanken Bildlich vor. Es muss dabei kein scharfes Bild entstehen, ein unscharfes ist schon genug. Als nächstes plaziert du in Gedanken eine Kiste mit Deckel und schloss neben deinem Bett. Du öffnest sie nun in Gedanken und legst all deine Bildhaften Gedanken in diese Kiste. Danach machst du den Deckel zu und schließt sie ab.
Das hilft mir immer ^^
Hoffen wir mal das es auch dir hilft :-)
LG,
Heinz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir dauert es 2-5 Stunden du kannst du glücklich schätzen .... Aber am wichtigsten ist dass man nicht versucht zwanghaft einzuschlafen denn das stresst nur und verhindert das Einschlafen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein bestes Einschlafmittel (und ich hatte jahrelang totale einschlafprobleme): Hörbuch auf IPod laden, auf die Seite legen, Kopfhörer ins obenliegende Ohr (nicht zu laut) Hörbuch hören nach Max. 10-15 Minuten schlafe ich ein, herrlich. 
Pro Jahr lasse ich so ca. 2Hörbücher durch! Das Problem dabei ist nur, das man am Abend nicht mehr weiß, was man am Vorabend gehört hat und deswegen vielfach die selbe Stelle mitunter 3-4x hört, aber Ziel erfüllt! Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibt ein Mademyday Video zu diesem Problem. guck das mal an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So wie Willy bei den Simpsons. Hammer über die Rübe ziehen. 
Versuchs mit einem Buch. Also lesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kann bis zu einer stunde dauern im normalfalle wenn man schlafen will. so unnormal ist das nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung