Wie kann ich schnell abnehmen und Konditionen aufbauen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du abnehmen willst ohne deinen Körper dabei zu schädigen-geh schwimmen. Im Wasser sind die Gelenke nicht mit deinem Gewicht belastet und werden durch die Übungen nicht überlastet. Hast du dann ein paar Kilo runter kannst du mit Kardio anfangen (spazieren gehen, dann laufen) Nicht zu hastig trainieren sondern langsam. Wenn du dich fit genug fühlst mach Mannschaftssport. Das puscht zusätzlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstmal streiche das schnell dann kannst du langsam Anfangen deine Ernährung auf deine Tageskalorien auszulegen mache das aber nicht im Hauruck verfahren sondern nähere dich den Tageskalorien an und erfarge diese  von deinem Arzt da du wohl mehr als 1500 Kalorien- brauchst aber weniger als zb 2000 Kalorien.Ernährer dich bewußt und mache sport schwimmen ist zbe eine gute Idee und wen du zb nach einiger zeit bei 50 runden angekommen bist ist auch deine Ausdauer besser du must ja auch nicht schnell Schwimmern..Auch viele zu Fuß oder mit dem Rad zu machen-ist erst mal eine gute Idee.Mache wenigstens 2-3 maql die woche Sport zb einige Hallenbäder haben eine langen Donnerstag wo zb bis 22 uhr auf ist oder auchb am Samstag wo man zb bis 15 uhr schwimmen kann.

Wie lange das dauert hängt von dir ab aber  zb 2-5 kg pro Quartarl wäre schon gut um das  zu schaffen Auch wen es dan 2 jahre dauern würde aber dann bleibt es auch runter vermutlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fahrrad fahren. Damit kannst du gut deine Ausdauer trainieren und verlierst sogar einige Kilos wenn du regelmäßig und dann auch ausgiebig fährst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung