Frage von mairaaa, 124

Wie kann ich schnell abnehmen ohne doll zu hungern?

Antwort
von putzfee1, 55

Ganz sicher überhaupt nicht! Mit deinem BMI von 14,5 hast du bereits jetzt behandlungsbedürtiges Untergewicht. Noch ein, zwei Kilo weniger, und du bist reif für eine Klinikeinweisung.

Antwort
von Kapodaster, 69

Schnell abnehmen ist eine ganz schlechte Idee. Also lass es bleiben.

Kommentar von mairaaa ,

Danke für deine schnelle Antwort aber ich finde es schöner dünn zu sein. ich brauche einfach Hilfe weil es dauert mit viel sport und Ernährung. es muss doch noch einen anderen Weg geben..

Kommentar von Kapodaster ,

Untergewicht ist mindestens so gefährlich wie Übergewicht. Deswegen wirst du von mir keine Abnehmtipps bekommen.

Dank deinem Körper, wenn er sich solchen gefährlichen Hungertrips widersetzt.

Antwort
von Kampfsport15, 41

Du kannst alles essen und so viel du willst außer Kohlenhydrate (anstatt Brot oder Müsli zum Frühstück mal ein Omelette; zum Mittagessen Anstatt Nudeln mit Tomatensoße Salat mit Tomatensoße, ....)

Kommentar von mairaaa ,

Danke für die Antwort aber ich will ja abnehmen. dann kann ich kein Omelette essen oder Tomatensoße. es soll ja schnell gehen :) trotzdem danke

Kommentar von Kampfsport15 ,

schnell ist nicht so gesund

Antwort
von Claralein15, 31

Du bist 166cm groß und wiegst 40 Kilo!
Und du willst abnehmen!?

Kommentar von mairaaa ,

Ja warum fragst du

Kommentar von lesley2 ,

Wahrscheinlich weil du eh schon knapp am Untergewicht bist?!

Kommentar von Pangaea ,

Sie ist nicht "knapp am Untergewicht", sie hat bereits ein gesundheitsgefährdendes Untergewicht.

Kommentar von Claralein15 ,

Genau deswegen frag ich um dir klar zu machen was für eine Schnapsidee das is!

Antwort
von moopel, 67

Sachen, die wenig Kalorien haben ;) Viel Gurke und Tomate kannst du essen (die bestehen fast nur aus Wasser). Dann eignet sich "saures" Obst wie Orangen oder Grapefruits. Die haben viel Vitamin C und das fördert die Fettverbrennung. 

Kohlenhydrate (Kartoffeln, Nudel, Brot..) so viel weglassen wie es geht. Fettarm essen, aber Fisch kannst du essen (Omega-3 ist ein gutes Fett).

Warmer Tee oder klare Brühe füllen den Magen gut zwischen den Mahlzeiten ;)

Dazu ausreichend Bewegung (am Besten nur jeden zweiten Tag, weil es sonst die Knochen und Gelenke schädigen kann)

Kommentar von mairaaa ,

Vielen Dank für deine Tips !! :) ich ernähre mich sehr gesund und mache viel sport. das mit den Grapefruits und Orangen werde ich mal probieren vielleicht hilft es ja und man merkt eine Verbesserung !! danke nochmal

Kommentar von moopel ,

Immer wieder gerne :) Wenn du sowieso schon viel Sport machst, dann geht das Gewicht auch langsamer, weil Muskeln mehr wiegen als Fett. Auf der Waage nimmst du dadurch langsamer ab, manchmal sogar auch zu, aber an Fett und Umfang nimmst du deutlich ab ;) Zudem verbrauchen Muskeln auch im Ruhezustand gut Kalorien ;)

Kommentar von mairaaa ,

wow Danke lieb von dir. wiege zur zeit 40 kg und bin 1.66 m groß ich hoffe deine Tips helfen schnell

Kommentar von moopel ,

Das ist natürlich schon arg wenig, gar schon starkes Untergewicht, bist du dir dessen bewusst? Da ist das kein wunder, dass du langsam abnimmst :/

Kommentar von mairaaa ,

trotzdem danke für deine Tips hoffe die helfen schnell :) habe mir direkt eine orange genommen Danke nochmal wirklich !! :D

Kommentar von Pangaea ,

@moopel: Ich finde es absolut unverantwortlich, dass du einer stark untergewichtigen Magersüchtigen Abnehmtips gibst.

Kommentar von moopel ,

@pangaea.... 1. ging das gar nicht aus der Frage hervor. 2. habe ich ihr das später auch noch angemerkt. 3. Ich weiß wie das ist, an Ihrer Stelle zu sein und hätte mich damals auch über jede Hilfe gefreut. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten