Frage von tiffany058, 154

Wie kann ich schnell abnehmen (10kg in 3 Wochen)?

Hallo,
Wie kann ich in 3 Wochen 10kg abnehmen?
Ich treffe nämlich mein Baby (feste Beziehung) und will sie nicht verlieren & ich denke jemanden mit 10kg Übergewicht will niemand küssen..
Bitte keine Antworten die nicht die Frage beantworten!
Lg

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von tanztrainer1, 61

Wo ist da ein Problem, dass Du ein wenig mehr auf dem Rippen hast?

( Lieber ein wenig mehr auf den Hüften, als Magersucht im Hirn! )

WEnns denn sein muss, verzichte halt jetzt mal auf die süßen Sachen und trinke statt Cola oder süßen Säften lieber mal Mineralwasser. Esse vermehrt Salat und Gemüse.

Und drehe jeden Tag ein paar Extra-Runden mit dem Fahrrad. Das wird schon!

Antwort
von mimimaus100, 61

Lege dir Arm-und Fußmanschetten zu und trage diese immer zuhause (auch beim schlafen).Außerdem kannst du probieren zwischen den Mahlzeiten nichts zu essen.


Antwort
von putzfee1, 40

Du kannst in drei Wochen keine 10 kg abnehmen. Höchstens 1-2 kg, mit einer gesunden, ausgewogenen Ernährung, regelmäßiger Bewegung und viel Disziplin.

Wenn dein "Baby" seine Zuneigung von deinem Gewicht abhängig macht, würde ich die Beziehung nochmal überdenken.

Wie alt, wie groß und wie schwer bist du denn eigentlich?

Antwort
von user023948, 36

3 Kilo in 3 wochen? Das geht nicht mal mit Hungern und 8 Stunden Sport? Wenn die dich nicht liebt, wie du bist, ist sie eine oberflächliche B*tch und du solltest sie in die Tonne kloppen!

Antwort
von Ostsee1982, 24

Bitte keine Antworten die nicht die Frage beantworten!

Die Frage kannst du dir mit Hausverstand auch selbst beantworten. 10 kg in 3 Wochen geht nur mit hungern. Wenn du abnehmen willst dann tu es für dich, auf eine gesunde Weise ohne dir den Stoffwechsel zu ruinieren.

Antwort
von igorMB, 83

Diese Frage wurde 100 mal gestellt und die Antworten sind immer die Gleichen... 

Gesunde Ernährung und Ausdauersport... Das ist die Antwort 

Antwort
von Giny1217, 67

10 Kilo in 3 Wochen ist schon schwierig.. Aber ich habe diese Woche 2 Kilo abgenommen. Mein "Ernährungsplan": Kein Zucker. Sport machen. Und Abends ernähre ich mich immer nur von Gurken, Tomaten, Paprika usw. Ich meine 2 Kilo ist besser als nichts :)

Kommentar von tanztrainer1 ,

Ganz genau: Die schnellen Kohlenhydrate sind das Problem.

Lass um Himmels Willen die fettreduzierten Produkte im Supermarkt stehen. Da wird meist der fehlende Geschmack durch ein Mehr an Zucker ausgeglichen. Und der Effekt ist, dass das Zeug dann erst recht mehr Kalorien hat!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community