Wie kann ich schnell aber gesund abnehmen (15 Jahre)?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn es um´s Thema "abnehmen" geht, widersprechen sich die Adjektive "schnell" und "gesund".

Du kannst entweder schnell abnehmen mit irgendwelchen Diät-Shakes oder anderen seltsamen Diäten. Das ist dann aber alles andere als gesund und dauerhaft schon gar nicht, weil dann der Jojo-Effekt an die Tür klopft.

Oder du nimmst langsam ab. Mit viel Sport und gesunder Ernährung. So kannst du auf Dauer eine tolle Figur "erarbeiten" und dein Gewicht auch halten, wenn du dich an die Ernährungsumstellung hältst.

Aber schnell und gesund funktioniert definitiv nicht. Frag mich eh, warum die Leute immer kurz vor´m Sommer plötzlich Panik kriegen und schnell abnehmen wollen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von allenundso
08.04.2016, 12:41

Wegen Weihnachten und Ostern xD

0

Hey:) geht mir auch so. Ich will es mit dem Programm von Sophia Thiel probieren und mich entgiften.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wichtig ist erstmal zu wissen wie dein tagesablauf aktuell ist. Deine hobbys, sport, radfahren usw., falls ja, wie oft?. Und natürlich deine ernährung, wie oft, wie viel, und was?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SofiiaBieber
08.04.2016, 12:37

Hobbys: longboard/pennyboard/volleyball. Pennyboard jeden tag zur schule und wieder zurück. Ich esse dann wann ich hunger hab. Hab nicht so einen fixen plan. Und ich trinke nichts süßes. Ylso keine cola oder eistee. Schmeckt mir einfach nicht.

0

Sport! gehe Joggen draußen oder fahre einfach mal eine Stunde Fahrrad. Außerdem versuche einfach mal auf Süßes zu verzichten (Cola, Schokolade...) Viel Wasser trinken und mind. 1-2 warme Mahlzeiten. Was ich sehr gerne Esse als Abendesse ist ein Salat mit Putensteifen und Joghurtsoße :). Erzähle deinen Plan niemanden und überrasche deine Freunde und Familie mit Ergebnissen ! Denn Kommentare wie "Du hast abgenommen oder?" motivieren einen 

Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von grasland1995
08.04.2016, 12:36

Oder die Magazine in denen Magermodels abgebildet sind zur Seite legen! 

Meiner Meinung nach ist es in dem Alter zu früh über eine Diät nachzudenken dein Körper befindet sich schließlich noch im Wachstum. In deinem Alter war ich auch eher pummelig aber es hat sich alles noch verwachsen. 

Tausch vielleicht einfach mal die abendliche Packung Chips gegen einen gesunden Apfel ein, das sollte schon reichen.

0

Sport und ein Kalorien Defizit von bis zu 500 kcal am Tag. 

http://www.gesundheit.ch/kalorien/

Rechne damit deinen Grundumsatz aus (den musst du unbedingt täglich essen) und bei deinem Verbrauch gehst du bis zu 500 kcal niedriger als er ist. Täglich um die 30 G Fett (ungesättigte und gesättigte Fettsäuren). 1 - 1.5 Gramm Protein pro Kilogramm Körpergewicht und gesunde Kohlenhydrate (ohne Begrenzung) dazu Sport. 

Ich empfehle wegen deinem Alter leichtes Krafttraining und Kardio (was aber nicht unbedingt nötig ist, wenn du Krafttraining machst).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?