Frage von Barcelona1990, 57

Wie kann ich schlagfertiger werden, habt ihr Tips?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von HONOUR, 26

Das muss man regelmäßig üben. Mein ehemaliger "Dozent" in Rhetorik und Kommunikation hat davon erzählt, dass er das mit den Teilnehmern in seinem Seminar geübt hat. Die waren dann an gewöhnlichen Orten (z.B. Restaurant) und egal was jemand sagt, es wurde versucht schlagfertig darauf zu antworten. Das war zwar ziemlich nervig und man sollte das selbst im Alltag nicht bei jeder Unterhaltung machen, aber du könntest dir im Nachhinein überlegen, wie du schlagfertig geantwortet hättest. Bei Freunden kannst du evtl. tatsächlich zum Spaß schlagfertig antworten.

Mit der Zeit wird es dir immer leichter fallen und irgendwann wirst du in den entsprechenden Situationen sofort schlagfertig reagieren können. Und falls es dann wieder nicht klappt, dann überlegst du dir erneut im Nachhinein wie du schlagfertig reagiert hättest. So wird das immer geübt und es wird immer häufiger automatisch kommen.

Kommentar von Barcelona1990 ,

Das Problem ist, mir fällt so schnell nichts ein und ich traue mich nicht 

Kommentar von HONOUR ,

Ja, genau. Deshalb antwortest du ganz gewöhnlich, aber im Nachhinein überlegst du dir selbst im Kopf wie du schlagfertig hättest antworten können. Das ist die Übung. Nur bei Freunden kannst du versuchen direkt schlagfertig zu sein, falls dir mal was einfällt. Aber es ist normal, dass es einem nicht so leicht einfällt. Das kommt mit der Zeit. Du übst es immer selbst in deinem Kopf nach einer Unterhaltung, bei der du eigentlich schlagfertig sein wolltest. Du überlegst "Wie hätte ich reagieren sollen?". Irgendwann wirst du dich auch mal trauen tatsächlich schlagfertig zu reagieren und mit der Zeit wird dir auch das immer leichter fallen. Am Anfang ist es selbstverständlich, dass es einem schwierig fällt, aber es ist reine Übungssache. Gehe es langsam an und wende die Tipps von mir an. Du wirst den Erfolg mit der Zeit merken :)

Antwort
von staffilokokke, 42

Gibt eine ganze Reihe von Kontersprüchen im Netz. Mal ein paar auswendig lernen. Wenn Du das Prinzip verstanden hast, fällt Dir was eigenes ein.

Kommentar von Barcelona1990 ,

Man muss sich ja aber sich auch trauen und (spontan) reagieren können 

Kommentar von staffilokokke ,

Ich denke, wenn Du für eine bestimmte Anmache schon den richtigen Spruch auf Lager hast, ist das mit der Spontaneität gegeben. Aber bei dem Mut hast Du sicherlich recht. Da muss man sich mal trauen, was zu sagen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community