Frage von Forty024, 43

Wie kann ich richtig umtopfen, ohne das die Pflanze stirbt oder Schaden nimmt?

Also sie ist in einer klitze kleinen Vase und der Stiel ist auch zu dünn als das man es einfach raus ziehen könnte... Kann mir einer vielleicht einen Tipp geben bitte, bin völlig ratlos und das ist das erste mal wo ich umtopfe.

Antwort
von gschyd, 28

Ich würde wie folgt umgehen - Topf in die eine Hand nehmen und vorsichtig in die andere Hand kippen, so dass die Pflanze (der Stiel) zwischen zwei Fingern ist - dann den Topf einfach hochziehen (die Pflanze inkl. Erde sollte in der anderen Hand bleiben), wenns nicht klappt, mit dem Finger hinten auf den Topf klopfen, bis sich die Erde löst.

Ich hoffe meine Beschreibung ist verständlich - ansonsten nehme an, es gibt auch ein entsprechendes youtube Video (brauch ich halt nicht :)

Kommentar von Forty024 ,

Sehr schön beschrieben. Dankeschön! :)

Kommentar von gschyd ,

Bitte, gern geschehen - Merci auch Dir :)

Antwort
von silberwind58, 28

Mit einem Messer an den Rand des Topfs lang stechen.den Topf um kippen,die Pflanze halten und vorsichtig raus ziehen. Versuch so wenig wie möglich Wurzeln kaputt zu machen. Im neuen Topf viel giessen!

Antwort
von Wagota, 25

Um die pflanze die erde abstechen.

Vorichtig reisziehen.

in einem anderen Topf mit Erde mit dem Finger ein loch machen so groß das die Pflanze rein passt.

rein setzen. und mit weiterer erde andrücken.

FERTIG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community