Frage von DosKanonos,

Wie kann ich rausfinden, wie viel RAM mein PC hat?

..............

Antwort von PBFan,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

destop auf arbeitsplatz (Computer) mit einem rechtsklick und auf eigenschaften. dort kommen dann alle daten über deinen pc, darunter auch den ram

Antwort von Flieger12345,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

entweder im bios oder cpu-z runterladen

Kommentar von Flieger12345,

zeigt dir auf alle fälle umfassendere information an

Antwort von Skynoby,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Windows-Taste + Pause gleichzeitig drücken.

Oder SIW.exe runterladen und starten.

Oder Rechner aufmachen und nachgucken.

Kommentar von Tonarel,

Geht das nicht erst seit Vista?

Kommentar von Skynoby,

nee, schon weit vorher

Kommentar von DosKanonos,

Ist mir egal, ich hab Windows 7.

Kommentar von Spitzmaus54,

Hilf mir bitte, wo, um alles in der Welt, ist eine Pause-Taste am Computer??????????

Kommentar von Tonarel,

Direkt über der "Bild hoch"-Taste.

Antwort von Gelehrter,

Lade dir das kostenlose Tool siw herunter.Das zeigt dir sämtliche Hardware sowie Software an die in deinem PC stecken.Sogar die Temperatur vom Mainboard und der CPU zeigt er an ist sehr zu empfehlen habe es selbst.Da kannst du sehen wieviel Ram du hast.

Antwort von Simon1990,

folgender WSH Code:

pc = "."

Set wmi = GetObject("winmgmts:\" & pc & "\root\cimv2")

li = ""

Set col = wmi.ExecQuery("Select * from Win32_PhysicalMemory",,48)

For Each obj in col

li = li & "Name: " & obj.Caption

li = li & " Größe: " & round(obj.Capacity / 1024^2,2) & "MB"

li = li & " Typ: " & obj.DeviceLocator

li = li & " Bank: " & obj.BankLabel

li = li & vbcr

Next

MsgBox (li)

Es wird außerdem die Bankbelegung angezeigt.

Zur Ausführung eines Scripts. Erstelle eine Textdatei und öffne sie. Kopiere den Code in die Datei und speichere sie dann als zB. Ram.vbs Dann klicken und es wird dir angezeigt.

Kommentar von Gelehrter,

Mache es noch komplizierter.Du sollst hier keine wissenschtliche Ausführung machen.

Antwort von gentlesea,

Entweder beim Starten aufmerksam sein, wenn das BIOS sich meldet und den Speicher hochzählt oder Windows-Pause drücken, um die Systemeigenschaften anzuzeigen.

Antwort von schokokeks93,

systemeigenschaften und dann steht da arbeitsspeicher.

Antwort von Tonarel,

Am Anfang, bevor das Betriebssystem startet, kannst du das ablesen.

In Windows kommt's dann darauf an, was für ein Betriebssystem du hast.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community