Frage von Avatarfan96, 82

Wie kann ich pdfs in iBooks bei Apple unbenennen, ohne dass die iCloud beim Neustart der App den alten Titel wieder übernimmt?

Hallo :) Ich benutze iBooks auf meinem iPad, um fürs Studium PDF Dateien zu verwalten. Diese synchronisiere ich auch mit iCloud, um sie auf meinem Handy auch abzurufen. Mein problem ist nun, dass ich die Dokumente gerne umbennen möchte und auch weiß, wie dies geht. Sobald ich aber nach einer Titeländerung die App schließe, synchronisiert iCloud beim nächsten Mal einfach wieder den alten Titel zurück. Wie kann ich das umgehen? Habe schon probiert auf die iCloud zu verzichten, jedoch sind dann alle pdfs weg, da sie wohl zurzeit nur online synchronisiert und verfügbar sind. Danke!

Antwort
von tomkaller, 71

Mein Vorschlag:

- Die Dateien auf einer externen HDD sichern und dort umbenennen.

- Das sollte auch auf dem Macbook oder PC möglich sein, aber extern scheint mir zuverlässiger.

- Timemachine sollte eigentlich auch hier helfen können.

- Zur Not sollte ein "Speichern unter" mit neuem Namen möglich sein.

viel Erfolg mit gecloudten Daten :-)

tomkaller


Kommentar von Belzii2 ,

Speichern unter gibt's bei Mac nicht ;p

Kommentar von tomkaller ,

Mac OSX und IOS benutze ich seit vielen Jahren. Und wenn wenige Situationen auch ein Umdenken erfordern, so habe ich alles erreicht, was ich erreichen wollte. Vielleicht waren meine Erfahrungen mit Linux von Vorteil. :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community