Frage von sina1955, 52

Wie kann ich ohne Fitness und Sport abnehmen?

Hallo Liebe/r Nutzer,habe Probleme mit der Knie,und oben drauf übergewicht ca bis zu 10 Kilo muss ich abnehmen.Hat jemand eine Idee?Ich werde sehr dankbar,Grüsse alle.

Antwort
von putzfee1, 14

Bei Knieproblemen empfehlen sich gelenkschonende Sportarten. Schwimmen beispielsweise ist da sehr zu empfehlen.

Weitere gelenkschonende Sprotarten sind Nordic Walking und Radfahren. 

In der Hauptsache musst du natürlich deine Ernährung umstellen. Ratsam ist eine gesunde, ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung mit wenig Fett und Zucker. Statt dessen viel Obst, Gemüse und Vollkornprodukte, andere Nahrungsmittel in Maßen. Statt Limo, Cola und alkoholhaltigen Getränken empfiehlt sich (Mineral)wasser und/oder ungesüßter Tee. 

Die oben genannten Sportarten erleichtern die Gewichtsabnahme und es ist sehr empfehlenswert, sich regelmäßig zu bewegen. 

Sinnvoll ist eine Gewichtsabnahme von etwa 0,5 bis höchstens 1 kg pro Woche. Nach erfolgreicher Gewichtsabnahme ist es wichtig, die geänderten Ernährungsgewohnheiten bei zu behalten, um nicht wieder zuzunehmen.

Kommentar von sina1955 ,

Danke putzfee,eins noch=Habe leider Artrose,und macnhmal langlauf oder einkaufen,bis nach Hause alles tragen ist Z.z.begrenzt,mit schmerzen.FDH is auch gut,wegen zunehmende alter macht Knie einige Sachen leider nicht mehr möglich.Nachbarin hat empfohlen,Viel Wasser auch mit ein Esslöffel Essig einmischnen und das regelmässig austrinken,was sagen Sie dazu?Viele schöne Grüsse.

Kommentar von putzfee1 ,

Ob Wasser mit Essig gemischt hilft, bezweifle ich, aber du kannst es ja mal ausprobieren. Schlimmer wird es dadurch sicherlich nicht.

Aber eine Gewichtsreduktion und regelmäßige Bewegung ist auf jeden Fall gut bei Arthrose. Was außerdem noch helfen kann, kannst du hier nachlesen:

http://www.netdoktor.de/krankheiten/arthrose/behandlung/

Kommentar von putzfee1 ,

Wobei ich ehrlich gesagt der Behandlung mit Schüssler-Salzen und Homöopathie skeptisch gegenüber stehe. Das sind in meinen Augen unwirksame Placebos. Aber hier gilt natürlich, wie bei allen Placebos: der Glaube kann Berge versetzen. Wer also wirklich daran glaubt, dass ihm sowas hilft und noch dazu genügend Geld übrig hat, um es für solche Produkte auszugeben, bei dem mag es unter Umständen tatsächlich was nützen.

Antwort
von lukgeasyer, 26

Es gibt auch sportliche Aktivitäten, die mit einem angeschlagenen Knie absolviert werden können.

Ohne Sport abzunehmen ist in den allermeisten Fällen gesundheitlich nicht empfehlenswert. Oftmals sind die Diäten sehr strikt und sobald man wieder normal isst, bekommt man die verlorenen Kilos wieder drauf. 

Am besten mal informieren, was man von zuhause aus, vielleicht im Sitzen, so alles machen kann. Und dann die Ernährung anpassen.

Antwort
von schlingeling1, 34

Sport musst du nicht machen um abzunehmen... Du kannst auch einfach deine Ernährung umstellen da nimmst du viel mehr ab :)

Kommentar von sina1955 ,

Also=Fett+Salz+Mehl+Brot Weiss+Zucker+Cola usw+Bier+Hamburger+Döner==Wenn man das alles erst verzichten kann,glaube in 1 Monat 5 Kilo abnehmen ist so gut wie sicher,was sagt Ihr?Grüss. :-) UND KEIN BIER(das wird schwer) :-)))

Kommentar von schlingeling1 ,

Haha 😂

Antwort
von Besseralsdu95, 31

Nur gekochte Eier essen und normales Wasser trinken. Nix anderes. Hast in einem Monat dann 5kg weniger

Kommentar von sina1955 ,

Danke sehr,Kein Brot-Zucker-Nudel Reis-Salz und Bier Cola usw-alles weg ja?

Kommentar von lukgeasyer ,

Bier und Cola weglassen, das ist ein Anfang. Ansonsten erst mal Schritt für Schritt. Nicht alles auf einmal weglassen.

Weniger Zucker und die alkoholischen Getränke reduzieren, ansonsten erst mal normal weitermachen. Hast du dich daran gewöhnt, kannst du weitersehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten