Frage von DerBananenbaum, 84

Wie kann ich offener meiner Freundin gegenüber werden?

Also ich habe seit kurzem eine Freundin aber ich traue mich iwie nicht sie an zu fassen(sie meinte schon ich darf also auch am hintern oder Brust)....ich sitze dann immer nur da und denke ich mache was falsch und mache das dann nicht... Ich liebe sie sehr deswegen möchte ich sie auch anfassen......

Antwort
von Angelina2695, 44

Vertrau ihr einfach, ihr seid schließlich zusammen, und du kannst die eigentlich fast sicher sein dass sie das auch möchte. Was falschen machen kannst du nicht, weil das eine Gefühlssache ist. Tu einfach genau das, was sich für euch beide gut anfühlt. Achte darauf, wie sie reagiert und entspann Dich einfach dabei.

Antwort
von 2016Frank, 26

Du Glückspilz! Du hast eine Freundin die Dir erlaubt sie anzufassen und das für normal hält, es Dir sogar zu sagen. Besser kannst Du es nun wirklich nicht treffen.

Frag sie doch einfach, was sie sich wünscht. Wie sie von Dir angefasst werden möchte, setze es dann gleich in die Tat um und frage, ob das so ist, wie sie es sich vorstellt.

Kommentar von DerBananenbaum ,

Hahaha sie sagte sie würde sich wundern wenn ich das nicht auch will :)

Kommentar von 2016Frank ,

Eine bessere Freundin und Gelegenheit kannst Du dir überhaupt nicht wünschen. Glückwunsch, Du Glücksbananenbaum!

Kommentar von DerBananenbaum ,

Haha danke...

Ich traue mich nicht so weil sie so perfekt ist(das sage ich nicht nur so...)sie ist 152cm 43 kg wirklich unnormal hübsch *geiler Körper* und ich bin so normal...183m 90kg das ist der Grund wieso ich so zurückhaltend darin bin 

Kommentar von 2016Frank ,

Nun stell dein Licht mal nicht unter den Scheffel. Sie hat Dich ausgewählt, weil Du so normal bist ;-) Mach keine "Heilige" aus ihr, die Du nicht "benutzen" willst. Den Fehler habe ich zu Beginn auch mal gemacht. Nie wieder so dumm sein... ha ha ha.

Geh einfach davon aus: Sie wartet bereits darauf, sonst hätte sie es Dir nicht gesagt. Und Ausgewählte... sollten ihre Chancen wahrnehmen.

Kommentar von DerBananenbaum ,

Ouuuuu ein Philosoph haha

Danke ich werde einfach dran denken was du sagtest und werde es machen

Kommentar von 2016Frank ,

Guter Mann! Ran an den Speck.

Antwort
von EGitarre, 41

Tu es einfach. So wie das klingt seit ihr noch recht jung und habt daher noch keine Erfahrung, da heißt es, einfach mal ausprobieren =)  Wer nicht wagt der nicht gewinnt und was hättest du zu verlieren? Wenn du was falsch machst, das sie nicht so mag, dann wird sie dir das sagen, und dann kannst du es versuchen so zu machen, wie sie es mag. 

Kommentar von DerBananenbaum ,

Ich bin 16 sie is noch 14.... Ich habe das noch nie gemacht deswegen...

Kommentar von EGitarre ,

Ist ja auch nicht schlimm, da gibt es ja keine Altersvorschrift "bis du 18 bist musst du schon das und das ausprobiert haben". 

Ich selbst bin 19 und war bis vor kurzem mit meiner Freundin zusammen für 4 Jahre. Während alle anderen schon mit 16 und 17 nach ein paar Monaten miteinander geschlafen haben, haben wir das nach den 4 Jahren noch nicht gemacht. Also mach dir da mal keinen Stress ;)  

Wenn du dich noch nicht bereit fühlst, dann musst du das nicht tun, das ist keine Schande, aber wenn es nur die Angst etwas falsch zu machen ist, dann trau dich einfach, weil du wie gesagt nichts falsch machen kannst. =)

Kommentar von DerBananenbaum ,

Ich will es ja aber traue mich nicht

Kommentar von EGitarre ,

Als ich damals das erste mal meiner Freundin "an die Wäsche" bin, war ich auch seeehr zurückhaltend. Ich hab dann irgendwann beim knutschen meine Hand von außen auf ihre Brust gelegt, fand sie nicht so gut und dann hat sie meine Hand genommen und unter ihr Shirt geschoben ;)  

Dein Freundin scheint zu wissen, was sie will (und das tun nicht viele) und sagt es dir auch offen. Das heißt, sie wird dir da auch entgegenkommen, wenn du ihr sagst, dass du das willst, aber dich nicht traust, Offenheit ist der erste Schritt zum Erfolg =P

Kommentar von DerBananenbaum ,

Das wär so schön :) ich schreibe dir irgendwann mal ob/wie es geklappt hat :)

Antwort
von Pregabalin, 8

Ja, dann mach das. Sie hat Dir ja  schon gesagt, das Du sie am Hintern und der Brust berühren darfst ( evtl. auch sollst:)) Du liebst sie sehr, und traust Dich nicht sie anzufassen.Bist Du denn soooo schüchtern? Mach doch, was Dir in den Sinn kommt. Höre auf Deine Gefühle. Sie wird das bestimmt toll finden, wenn Du mehr aus Dir rauskommst:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten