Frage von jessyyylove, 68

Wie kann ich nur damit klarkommen?

Es ist nun schon 2 Jahre her als ich die liebe meines Lebens verloren habe.. Und es schmerzt immer noch so sehr, ich hab das gefühl das es jeden Tag schlimmer wird. Ich fühle mich so leer.. Habt ihr damit Erfahrung und wenn ja was hat euch geholfen, damit besser klar zukommen? Danke an alle antworten!!

Antwort
von masal74, 9

In wie fern verloren? Er hat Schluss gemacht, und ist dann nicht wieder aufgetaucht, oder wirklich verloren im Sinne Tod?:/

Kommentar von jessyyylove ,

Tot leider..

Kommentar von masal74 ,

Tut mir Leid, mein Beileid:( aber dich irgendwie zu Hause einsperren und weinen undsowas hilft dir wirklich nicht weiter, ich weiß nicht wie alt du bist, aber du musst neue Leute kennenlernen, das deine Liebe die du verloren hast immer einen anderen Platz in deinem Leben haben wird ist klar, aber es ist 2 Jahre her, du musst dich langsam ablenken mit einem anderen Jungen/Mann, ich weiß es ist leichter gesagt als getan, aber 2 Jahre ist schon eine sehr lange Zeit, die Zeit heilt alle Wunden heißt es ja nicht umsonst, wie schwer es auch sein wird, der Zeit kannst du nicht alles überlassen, einbisschen musst du auch dafür tun, außer einen anderen Mann kennenzulernen bleibt dir nicht über, und wie gesagt die Liebe deines Lebens wird Aufjedenfall immer einen anderen Platz deinem Leben haben ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten