Frage von Lunanudel, 33

Wie kann ich Noten und Pausen am Klang hören(also beim 4/4 tackt)?

Ich schreibe morgen eine Arbeit in Musik.Mein Lehrer macht immer den Tackt am Klavier vor.Wie kann ich am besten und am schnellsten erkennen welche Note bzw. Pause gemeint ist ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Hooks, 12

Nun ist die Arbeit ja schon vorbei (ging es gut?), aber fürs nächstemal:

Zähle immer diese 1, 2, 3, 4 im Kopf mit, das kann man sich angewöhnen.

Oder eben 1, 2, 3 beim Dreiertakt. Das hörst nach einer Weile von alleine, weil immer die 1 besonders betont wird.

Expertenantwort
von TimeosciIlator, Community-Experte für Musik, 33

Am besten übst Du das erst mal zuhause. Schlag den 4/4-Takt mit der rechten Hand und zähle dabei laut. 1 - 2 - 3 - 4

Sollten Achtelnoten dabeisein zähle: 1 + 2 + 3 + 4 +

Bei Sechzehntelnoten 1ne + e  2e + e  3e + e  4e + e

Nun kannst Du üben irgendwo Pausen unterzubringen. Diese schlage der Übersichtlichkeit mit der linken Hand. Der Schlag mit der linken Hand sollte sich von der rechten etwas abheben. Schlag deshalb bei links immer auf ein Kissen. Diese Übung machst Du solange bis Du alle möglichen Pausen durchhast. Ggf. danach nochmal von vorn anfangen, bis Du das Gefühl hast es gut zu können. Viel Spaß :)

Kommentar von Lunanudel ,

Danke das hat mir sehr geholfen.

Kommentar von TimeosciIlator ,

Gerne :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten