Frage von KarmaChamele0n, 82

Wie kann ich neue Freunde finden/Was mache ich falsch in Freundschaften?

Hallo ihr Lieben,

BEVOR jemand meckert, ich weiß, dass ihr mich nicht kennt und nicht analysieren könnt, was genau ich falsch mache, aber ich schildere die Situation einfach mal aus meiner Sicht. Ich hab mir schon immer relativ schwer getan, Freunde zu finden, in der Grundschule und 6 Jahre lang im Gymnasium hatte ich nur "Freunde", die mich ausgenutzt und fertig gemacht haben, von denen ich mich zu guter Letzt "getrennt" habe. Ansonsten hatte ich schon damals nie wirklich Leute bis auf 2 Personen, mit denen ich was gemacht habe und das hat sich bis heute nicht geändert, obwohl ich viel offener und kontaktfreudiger geworden bin.

Eine von diesen Freundinnen meldet sich seit 3 Jahren nun überhaupt nicht mehr bei mir, hat sich um 180 Grad verändert und ich bin es leid, solchen Personen immer nur nachzurennen. Ich finde, dass man sich ruhig mal melden könnte, wenn einem die Freundschaft wichtig ist, aber seit wir die Schule abgeschlossen haben und uns nicht mehr jeden Tag dort sehen, hat sie mich fast komplett vergessen, reagiert auch immer komisch, wenn ich mich bei ihr melde und ist einfach eine komplett andere Person geworden.

Die zweite Person hat seit 2 1/2 Jahren einen Freund und studiert. Da verstehe ich, dass sie nicht sehr viel Zeit hat, aber sie meldet sich ebenso kaum bei mir und ich seh sie bestenfalls alle paar Monate, und wenn sie dann mal Zeit findet und ich denke, dass wir jetzt einen schönen Tag miteinander verbringen, haut sie nach 2 Stunden wieder ab, z.B. weil sie zu ihrem Freund fährt. Ich weiß, man verändert sich im Laufe seines Lebens und lebt sich oft auseinander, aber das macht mich dennoch traurig, weil ich mich immer so bemüht habe, diese Freundschaften aufrecht zu erhalten. :(

Seit 2 Jahren versuche ich fast schon krampfhaft neue Leute zu finden, weil ich sonst wirklich nur Bekanntschaften hab, mit denen man ab und zu mal redet, aber nichts, was sich irgendwie vertieft hätte in den letzten Jahren. Ich hab Leute aus dem Internet getroffen, da waren 2 dabei, mit denen ich mich wirklich gut verstanden habe, wir haben während dem Treffen sehr viel geredet und am Ende meinten sie, sie würden mich gerne wieder treffen. Mit der einen habe ich mich dann noch 3-4 Mal getroffen, aber jetzt ist auch Funkstille und ich will nicht ständig hinterher rennen - ich hab da auch das Gefühl, dass das penetrant wirkt. Die andere hab ich einige Male gefragt, ob sie sich nochmal treffen möchte, sie hat mir nie geantwortet und ich hab ihr dann geschrieben, dass ich das nicht in Ordnung finde. Darauf kam auch keine Antwort.

Ich hätte einfach gern jemanden, mit dem man was zusammen machen kann, ich fühl mich einfach einsam, weil ich kaum zu jemandem sozialen Kontakt habe außer zu meiner Familie und meinem Freund, der dann natürlich meine ganzen "Frauenprobleme" abkriegt, weil ich einfach keine Freundin habe, mit der ich reden oder mich treffen kann :(

Ich habe auch bei meinen Hobbys (Reiten/Fitnessstudio niemanden getroffen) ...

Antwort
von Pantoffelheld07, 49

Du kannst zu Gts gehen oder dich in einem Verein anmelden.

Antwort
von Zafer0402, 53

Mir geht es genau so nur das wirklich niemand mit mir was zurun haben möchte wahrscheinluch bin ich einfach zu nett und kotz hässlich

Kommentar von KarmaChamele0n ,

Das mit dem zu nett sein kenn ich, das ist so eine Sache und wird leider schnell ausgenutzt ... aber mit dem Aussehen find ich sollte das nix zu tun haben, das ist doch oberflächlich und ich weiß zwar nicht wie du aussiehst, aber sowas ist in einer Freundschaft doch nicht wichtig. :(

Kommentar von graystorm ,

ich war meine komplette schuzeit ein opfer und hatte auch keine freunde, in der ausbildung richtet es sich etwas, und niemand ist hässlich man muss sich selber und andere so akzeptieren wie man ist

Kommentar von Zafer0402 ,

Ich habe keine freunde und eine freundin auch nicht ich komme damit nicht zurecht aber ich muss eben kernen damit klar zu kommen

Antwort
von xxTOxx, 38

Wie alt bist du?

Kommentar von KarmaChamele0n ,

Ich bin 21. :)

Kommentar von Zafer0402 ,

21 ist doch kein alter:) das wird schon

Kommentar von KarmaChamele0n ,

Nein ist es nicht aber dennoch eine lange Zeit schon ohne richtige Freunde und ich hätte oft jemanden an meiner Seite gebraucht, ich glaub grad in dem Alter ist es wichtig so jemanden zu haben. :(

Kommentar von xxTOxx ,

Würde dir ja gerne helfen , bin aber erst 15 😬

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community