Frage von nocheinefrage02, 8

wie kann ich nach werksreset auf meinen netgear wgr614 v6 zugreifen?

hi,

ich hatte hier im haushalt noch einen alten netgear wgr614 v6 gefunden, den ich gerne als repeater nutzen würde. da das aktuelle wlan-Kennwort (und das routerkennwort) unbekannt waren, habe ich die reset-taste für die üblichen 10 Sekunden gehalten. seitdem habe ich mit einer kurzen ausnahme keinen zugriff mehr auf das gerät.es leuchtet lediglich die power-leuchte, wlan scheint deaktiv (leuchte aus, kein wlan empfangbar) und auch zugriff per lan ist weder über die ip (192.168.1.1), noch über (wewewe).routerlogin.net möglich. der ersteinrichtungsassistent ließ sich einmal über http://www.routerlogin.net/basicsetting.htm öffnen, brach dann allerdings ab als er eine Internetverbindung einrichten wollte (die es nicht gibt). auch der alternative reset (strom raus, resettaste halten, strom rein, resettaste weiter 20sek halten) hat mehrfach nicht funktioniert.

hat wer noch eine weitere Idee?

btw: getestet mit IE 11.0.9600.18349 und Firefox 48.0.2 unter winblöd 7

Expertenantwort
von netzy, Community-Experte für Computer, 7

Resettaster für ca. 20sec. gedrückt halten

Rechner per Kabel dran, du kannst wie von dir beschrieben direkt die Basicsettings bzw. über die IP aufrufen, versuchs auch mal mit dem IE

Login ist admin / password

eine Internetverbindung will das Ding sicher nicht von alleine einrichten, das hast du "angestoßen" ;) 

aber bevor du dich da jetzt weiter quälst, als WLAN-Repeater konnte man die Dinger erst ab v9 nutzen wenn ich mich richtig erinnere

weiters hast du noch das Problem, das damit maximal eine WEP-Verschlüsselung möglich ist und die Gegenseite als "Basis" konfigurierbar sein muß

du kannst das Ding normal nur als WLAN-AP ("G") nutzen, per Kabel an gesteckt bzw. mit einer kleinen Manipulation auch als Client (instabil), das wars aber dann.....

Alternative: einen normalen Repeater besorgen oder einen https://www.amazon.de/dp/B001FWYGJS und hier eine Open-WRT Firmware drauf, dann kann das Ding so ziemlich alles was du dir vorstellen kannst

Kommentar von nocheinefrage02 ,

hi, dank dir für die Infos - dann kann ich ja aufhören zu basteln.

so oder so wäre es nur eine kurze übergangslösung gewesen weils mich nervt dass im gästebett die wlanverbindung sofort abreisst, sobald ich mich mal umdrehe ;-)

da das ding so oder so nicht mehr genutzt wird, wandert das ding in die tonne und irgendwann soll mal einer die komplette bude vernünftig vernetzen!

macht man sich ja die nerven kaputt, wenn ständig irgendwas abbricht. da wär ich hier schon lange zur furie geworden...

Kommentar von netzy ,

ich habe auch noch die verschiedensten alten Teile "rumliegen", ist manchmal ganz gut wenn man schnell am WE Ersatz braucht bevor das ganze Haus ohne Internet / WLAN ist

aber normal nicht mehr brauchbar meist bei den aktuellen Anforderungen ;) 

Antwort
von tepuilla, 5

ist wie von netzi geschrieben nur repeating mit basis ab v8 oder v9 möglich gewesen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten