Wie kann ich nach einem starken Muskelabbau wieder Fit werden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Beginne mit den Belastungen, die Du derzeit schaffst, 8 bis 12 Mal zu bewegen.

Schießt Du irgendwann über die 12 Wiederholungen raus, kannst Du die Belastung einen Tick höher nehmen.

Dieses Trainingsprinzip läßt sich auf alle Übungen anwenden.

Bei Liegestützen kann hilfreich sein, dass Du zunächst schräge Liegestütze machst, also zum Beispiel mit den Händen auf einer Tischkante oder auf einer Stuhlsitzfäche.

Je tiefer die Hände, desto schwerer wird es.

Wenn Du das an 2 bis 3 Tagen in der Woche übst, werden sich Erfolge irgendwann einstellen.

Trainiere auch den Rücken, z- B. mit Kurzhantelrudern und vor allem die Beine mit Kniebeuge und Lunges (mit und ohne Zusatzlast).

Günter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kauf dir eingach Hanteln mit Gewichten und mache dann alle Grundübungen.
Fante mit leichtem Gewicht an und steigere dich dann langsam.
Eine Hantelbank währe dafür auch sinnvoll. Also wegen dem Bankdrücken.
Dann machst du einfach drei mal 9-10 wiederholungen pro Übung.
Und das dann alle zwei Tage.
Dabei musst du erst die Pausezeit zwischen den Übungen reduzieren.
Dann die Technik verbessern und dann als letzten Schritt das Gewicht erhöhen. Und das dann wieder von vorne.

Das heisst:

Du machst beispielsweise 9 Wiederholungen beim Kreuzheben.
Bevor du dann die nächsten 9 machst , machst du 3 minuten Pause.
Beim Nächsten Training machst du dann nur noch 2 einhalb Minuten Pause.
Dann verbesserst du im darauf folgenden Training wieder die Technik.
Im Training danach
du dann 10 Wiederholungen.
Danach erhöhst du das Gewicht dann langsam. Beim Bankdrücken und beim Schulterheben um 500 Gramm und bei den Kniebeugen und den Kreuzheben um 2 kilo.
Bei dem Training wo du das Gewicht erhöhst machst du dann nur noch 9 Wiederholungen und  wieder 3 minuten Pause.
Und so steigerst du dich dann immer weiter und wirst auch mit Sicherheit sehr schnell wieder Liegestütze hinbekommen.

Ansonsten noch viel Glück und viel Erfolg!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung