Frage von lucranyos01, 37

Wie kann ich MP3s ohne Qualitätsverlust verschicken?

Hallo zusammen!

Bisher habe ich meine Masterings immer über Email (in meinem Fall GMX) verschickt, finde aber, dass die Dateien dadurch immer etwas gedämpft klingen, wenn sie verschickt worden. Daher meine Frage, kann mir da jemand eine gute, kostenfreie Alternative vorschlagen? Dropbox vielleicht oder irgendeine besondere Fileupload Seite?

Danke für jede Antwort im Vorraus!

Antwort
von AnonYmus19941, 18

Dropbox würde natürlich gehen, allerdings glaube ich nicht, dass die Dateien automatisch komprimiert werden. MP3 ist ein komprimiertes Format, vielleicht liegt es daran... Oder die Lautsprecher sind kaputt...

Du kannst ja mal ausprobieren, ob sich etwas daran ändert, wenn du die Dateien vorher in ein (evtl. verschlüsseltes) Zip-Packet verpackst. Darauf hat man ohne Passwort keinen Zugriff, dementsprechend kann man die darin enthaltenen Dateien natürlich auch nicht komprimieren.
Oder du benennst die Datei einfach mal um (.mp3 -> .test), dann sollten die Programme nicht mehr erkennen, dass es sich um eine Audio-Datei handelt und können sie so natürlich auch nicht komprimieren...

Antwort
von jofischi, 16

mp3 Dateien sind reine Datendateien, die verändern sich beim Verschicken (z.B. als Mailanhang) nicht. Wenn du dir Window pro runterlädst, wird ja durch den Datentransport auch kein Window home draus. Es kommt alles unverändert bei dir an.

Antwort
von ANSuck, 6

Du schickst deinen Audio-Master als MP3? Versteh ich nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten