Wie kann ich morgens schneller aufstehen :)?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Stell dir am Abend vorher eine kleine, nicht ganz volle Flasche mit möglichst kaltem Wasser neben dein Bett. Wenn du am nächsten Morgen aufwachen willst, schüttel dir das Wasser ins Gesicht, dann dürftest du wach sein.

Wie schon gesagt, es muss wirklich nicht viel Wasser sein. Außerdem wäscht du dich ja auch morgens, da schadet ein bisschen mehr Wasser auch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kleopatra90
18.01.2016, 19:08

Dein Ernst jetzt XD

0

Geh früher ins Bett.. :P
Komisch ich war in den Winterferien der Typ der immer die Nacht durchgemacht hat. Und seit dieser Woche immer kurz vor 6 aufsteht :P..

Mit freundlichen Grüßen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kleopatra90
18.01.2016, 19:04

Ich gehe schon um 21-21:30 Uhr schlafen

0
Kommentar von SlayTeX
18.01.2016, 19:05

Dann bist du ein Langschläfer und musst da irgendwie durch :3

Mit freundlichen Grüßen

0

Solche Geschichten habe ich schon öfter gehört. Mir ist das... gebe ich zu vollkommen unverständlich.

Der Wecker läutet, weil ich ihn so eingestellt habe. Und zwar, weil ich etwas zu erledigen habe, Termine, Schule, was auch immer!

Alles was jetzt notwendig ist, ist Disziplin... Hirnarbeit! Das muss man aber natürlich auch wollen!

Es ist nicht schick, ein unzuverlässiger, unreifer übermüdeter Morgenmuffel zu sein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kleopatra90
18.01.2016, 19:12

Ich wurde als Morgenmuffel geboren :o

0

Wenn du vielleicht aufwachst und einfach ein bisschen durch dein Handy schaust und es dich dann durch das Licht wacher macht.. So ist das zu mindestens bei mir 😄

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kleopatra90
18.01.2016, 19:03

Dann häng ich wahrscheinlich zu lang am Handy XD

0

10sec die Augen ganz stark zudrücken und dann bist du wach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kleopatra90
18.01.2016, 19:04

Ich werde es versuchen :)

0

Hey ja also setze dir doch ein Ziel auf dass du dich an dem Tag freust, dusche morgens fals du es nicht schon tust (dass spornt an weil man ja nicht mit fettigen haaren in die Schule/Arbeit will) ,stell deinen Wecker eine halbe oder sogar ganze stunde früher als gewohnt und schaue erstmal noch folge von einer Serie oder Youtube oder check Instagramm oder was weiß ich ab und du hast es zwar schon gesagt, aber früh ins bett ist immer dass beste am besten eine bis zwei stunden früher!! Dass schönste ist doch wenn man vor dem Wecker aufwacht ( was aber bei mir leider auch nicht all zu oft passiert :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kleopatra90
18.01.2016, 19:10

Werde ich ausprobieren :)

0

Was möchtest Du wissen?