Frage von MissesMalfoy, 75

Wie kann ich möglichst gut einen Spagat lernen + ist dies gutes Training?

Hallo,
ich möchte gerne in den Männerspagat und auch in den frauenspagat kommen.
Beim männerspagat fehlen mir noch ca 5-10 cm beim frauenspagat bestimmt 20- 30 cm...^^
Wie ich bis jetzt trainiere:
Ich wärme mich ca 15 min auf (laufen, Seilspringen, etc)
dann dehne ich mich ca 20 min und Versuch dann in den Spagat hineinzurutschen.

Ich schaffe es aber seit ca 4 Wochen einfach nicht weiter runter! ich habe auch öfters mal 1-2 Tage Pause gemacht zum regenerieren, aber nix tut sich.. woran könnte das liegen? mache ich was falsch?

Man sagt ja beim dehnen und Gymnastik und so sollte man bis an seine gut erträgliche schmerzgrenze gehen, sprich: ein leichtes Ziehen spüren und nach so 15-30 sek aufhören, sich "ausschütteln" und das gleiche nochmal von vorne.

Nun ist es so: ich spüre beim Spagat keine "schmerzgrenze"!

Danke im Voraus:)

Expertenantwort
von Tanzistleben, Community-Experte für Ballett, 39

Hallo, 

wenn du beim Spagat üben noch keine Schmerzgrenze spürst, darfst du so lange hinunterdrücken, bis du sie spürst. Achte darauf, dass du im Oberkörper ganz gerade und aufrecht bist, halte dich rechts und links am Boden fest und drücke so lange hinunter, bis du an die Schmerzgrenze gelangst. Beine schön auswärts, Fußspitzen gestreckt halten.

Eine weitere, etwas unkonventionelle Methode, und nur anzuwenden, wenn sonst gar nichts mehr geht, ist: großer, sehr tiefer Ausfallschritt, Oberkörper liegt auf dem Oberschenkel, und nun das vordere Bein langsam (und vorsichtig!) dazu strecken. Wenn die Schmerzgrenze erreicht ist, aufhören, zur Seite setzen. Achte darauf, dass das hintere Bein schön gestreckt und auswärts bleibt.

Für den Herrenspagat so weit rutschen, wie du es gut schaffst, dann die Füße in Flex Stellung bringen und mit den Fersen weiter "wandern". Beine gut auswärts, Oberkörper ganz gerade. Gut ist auch, in großer Grätsche hinzusetzen und die Beine nach hinten schieben. Der Popo soll dabei so weit wie möglich auf dem Boden bleiben. Dann die Beine wieder von hinten über die Grätsche nach vorne holen. Wieder so weit wie möglich unten bleiben, dann Beine vorne im Langsitz schließen und entspannen bzw. ausschütteln.

Sehr gut helfen auch Dehnungsübungen im Wasser. Geh an Warmbadetagen ins Schwimmbad und dehne dich unter Wasser so gut wie möglich. Spagat kann man auch im Babybecken üben. ;-)

Viel Erfolg und liebe Grüße

Lilly "Tanzistleben"

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Spagat, 21

Hallo - You Tube hilft. Übung und systematisches Training ist der einzige sinnvolle Weg den Spagat zu erlernen. Schon weil Experimente da eine hohe Verletzungsgefahr bergen und ungesund bis gefährlich sind. Man sollte Zerrungen vermeiden. Gut ist immer wenn auch die genetischen Voraussetzungen günstig sind. Bei You Tube gibt es zahlreiche Videos die sich als Basis für ein gesundes und effektives Training eignen. So kann man seine spezifische Beweglichkeit recht schnell bis hin zum Spagat verbessern. Frage youtube mit : 

  • Männerspagat
  • Frauenspagat

Und Du bekommst gute Videos, alles Gute.

Antwort
von glitzerpferd7, 38

Hast du versucht mal beim frauenspagat die Hände loszulassen oder dich irgenwie festzuhalten und dich runterzu drücken? Es tut zwar weh aber ich komme seit dem runter und im männerspagat kannst du mal versuchen deinen beiden arme mal weit nach vorne strecken das dehnt auch;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community