Wie kann ich Mitleid in der Familie unterdrücken?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Versuche lieber, solchen Konflikten aus dem Weg zu gehen. Wieso sollte man sich auch streiten? Das bringt doch keine Person voran und tut nur jedem Beteiligten weh und versaut ihnen die Laune.

Es ist nicht schlecht, dass du dabei Schuldgefühle bekommst, das sagt ja schon mal, dass dir scheinbar trotzdem viel an deiner Mutter liegt.

Es kommt natürlich auch drauf an um was für eine Art von Streit es sich handelt. Ist es immer das Selbe und deine Mutter will die Wahrheit nicht wahr haben? Oder streitet ihr euch generell oft?

Ich denke indem du einfach beim Streit trotzdem ruhig bleibst und ohne die andere Person dabei zu verletzen, sollte dir auch nicht so leicht Mitleid aufkommen. Ich hasse es wenn Leute unnötig laut werden, auch wenn es um einen gerechtfertigten Streit geht. Man kann Konflikte doch auch leise und sinnvoll lösen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was für ein blöde  frage  omggggggggggg wie alt bist du denn bitte ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung